Wie Sie Ihr Burnoutrisiko beim potenziellen Arbeitgeber vorab checken

Dieser Gastbeitrag stammt von Tobias Schnellbächer. Mehr über den Autor erfahren Sie in der Autorenbox am Ende dieses Artikels:

Was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, mit der Sie bereits im Vorfeld das Burnoutrisiko an der möglichen zukünftigen Arbeitsstelle „abklopfen“ können? 

Jetzt weiterlesen: Wie Sie Ihr Burnoutrisiko beim potenziellen Arbeitgeber vorab checken

Electroreturn-Service – praktisch, bequem und doch kaum bekannt

Der erste Schritt zu einer nachhaltigen Ordnung im Büro oder zu Hause besteht stets darin, Platzfresser zu beseitigen. Das befreit, entlastet und erleichtert das Ordnungschaffen ungemein. (Dieser Schritt ist auch Teil meines Schreibtischordnungs- und des Büroorganisationskurses.)

Und zu diesen entbehrlichen Platzfressern zählt auch Elektroschrott.

Jetzt weiterlesen: Electroreturn-Service – praktisch, bequem und doch kaum bekannt

Wie wird man eigentlich Trainer? Mein Weg!

Noch konkreter: Wie wird man Trainer für Zeitmanagement und Arbeitsmethodik?

Kürzlich wurde mir zum wiederholten Male genau diese Frage gestellt. Deshalb möchte ich heute mal meinen Weg hier niederschreiben. Vielleicht findet der eine oder die andere mit ähnlicher Intention im Folgenden einige brauchbare Tipps.

Rückblickend bestand mein Weg

Jetzt weiterlesen: Wie wird man eigentlich Trainer? Mein Weg!

Oh weh … meine Brieftasche ist weg! Was nun?


Im Folgenden gehe ich von dem Fall aus, dass sie verloren und nicht gestohlen wurde.

Denn schnell kann es passieren – die Brieftasche ist weg. Der erste Schreck ist überwunden. Dann beginnt das Grübeln. Wo war ich überall, wann hatte ich die Geldbörse zuletzt in der Hand, wo könnte ich sie liegen gelassen haben, wo könnte sie mir herausgefallen sein?

Jetzt weiterlesen: Oh weh … meine Brieftasche ist weg! Was nun?

Sämtliche Beiträge in der Kategorie Tipps & Sonstiges: