Das Buchstabieralphabet oder wie man Burkhard buchstabiert

Das Buchstabieralphabet – oder zumindest ein Teil davon – kennen wohl die meisten, die einen nicht alltäglichen Namen haben und diesen in schöner Regelmäßigkeit buchstabieren müssen.

So geht es mir auch mit meinem Vornamen Burkhard, von dem es einige unterschiedliche Schreibweisen gibt. Anfangs habe ich mir mit dem Buchstabieren etwas schwer getan: B … u … r …

Aber in meiner Jugend wusste ich noch nicht, dass es so etwas wie ein Buchstabieralphabet gibt. Ein paar schlaue Köpfe haben sich über ein einheitliches Buchstabieren Gedanken gemacht und das Buchstabieralphabet ersonnen.

Und so habe auch ich damals gelernt, wie man meinen Namen richtig buchstabiert.

Für jene, die das Buchstabieralphabet noch nicht genau kennen, hier eine Übersicht:

Das deutsche (nach DIN 5009) und das englische Buchstabieralphabet

Buchstaben Deutsch Englisch
A Anton Alfa
B Berta Bravo
C Cäsar Charlie
D Dora Delta
E Emil Echo
F Friedrich Foxtrot
G Gustav Golf
H Heinrich Hotel
I Ida India
J Julius Juliett
K Kaufmann Kilo
L Ludwig Lima
M Martha Mike
N Nordpol November
O Otto Oscar
P Paula Papa
Q Quelle Quebec
R Richard Romeo
S Samuel Sierra
T Theodor Tango
U Ulrich Uniform
V Viktor Victor
W Wilhelm Whiskey
X Xaver X-ray
Y Ypsilon Yankee
Z Zacharias Zulu
Ä Ärger /
Ü Übermut /
Ö Ökonom /
SCH Schule /
CH Charlotte /
ß Eszett /

 


Und hier noch eine Vergleichstabelle, welche die Unterschiede in den deutschsprachigen Ländern (DACH-Raum) darstellt:

» Vergleichstabelle Buchstabiertafeln

Viel Spaß beim Buchstabieren!



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!