Guter Service: Was Servicequalität ausmacht und was Sie damit bewirken

Welche positiven und negativen Beispiele in Bezug auf Kundenservice fallen Ihnen spontan ein?

Sicher können Sie mindestens ein Unternehmen nennen, mit dessen Service Sie ausgesprochen zufrieden waren/sind. Und vermutlich ebenso eines, bei dem Sie sich über die mangelnde Serviceleistung geärgert haben.

Genau solche persönlichen Serviceerfahrungen – ob positiv oder negativ – werden häufig (im Bekanntenkreis) weitererzählt, heute auch vielfach öffentlich im Netz hinausposaunt. Allein daraus ist erkennbar, dass der Kundenservice in Ihrem Unternehmen nicht vernachlässigt werden darf.

guter-service


Jetzt weiterlesen: Guter Service: Was Servicequalität ausmacht und was Sie damit bewirken

Fragen, Tipps, Formular & Leitfaden für Ihr erfolgreiches Mitarbeitergespräch

„Wie führt man ein Mitarbeitergespräch?“ – vielleicht haben Sie sich genau diese Frage gestellt, weil bei Ihnen in Kürze eines ansteht.

Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie für ein erfolgreiches und souverän geführtes Mitarbeitergespräch benötigen.

pxb_mitarbeitergespräch


Jetzt weiterlesen: Fragen, Tipps, Formular & Leitfaden für Ihr erfolgreiches Mitarbeitergespräch

Todesfall Mitarbeiter/Kollege: Wie im Unternehmen damit umgehen?

Wie verhält sich der Arbeitgeber im Todesfall eines Mitarbeiters?

Die Antwort auf diese Frage lässt allgemein Rückschlüsse auf die Wertschätzung des Unternehmens gegenüber seinen Mitarbeitern zu.

Unternehmer beherrschen die meisten betrieblichen Herausforderungen aus dem Effeff. Werden sie allerdings mit dem Todesfall eines Mitarbeiters bzw. einer Mitarbeiterin konfrontiert, stehen viele dieser Situation hilflos gegenüber und wissen nicht, wie sie reagieren sollen.

pxb_todesfall


Jetzt weiterlesen: Todesfall Mitarbeiter/Kollege: Wie im Unternehmen damit umgehen?

Interview: Was es bei der Teambildung zu beachten gilt

Der Erfolg eines Unternehmens basiert auf mehreren Faktoren. Einen wesentlichen Faktor bilden die Mitarbeiter. Mitarbeiter arbeiten häufig in einem Team zusammen.

Ein homogenes und damit Erfolg bringendes Team zu bilden und zu leiten, ist keine einfache Sache und stellt viele Verantwortliche vor eine große Herausforderung.


Jetzt weiterlesen: Interview: Was es bei der Teambildung zu beachten gilt

Wie Sie richtig Feedback geben – 10 Tipps

Feedback ist im Grunde nichts anderes als eine Rückmeldung zu einer Handlung, einem Verhalten oder einem Werk. Gutes und faires Feedback ist wichtig und kann wesentlich zur Weiterentwicklung und Verbesserung beitragen – vorausgesetzt, das Feedback wird angenommen.

Aber wie richtig Feedback geben, um diesen Entwicklungsprozess zu fördern?

pxb-feedback


Jetzt weiterlesen: Wie Sie richtig Feedback geben – 10 Tipps

Anleitung: So demotivieren Sie Ihre Mitarbeiter

Mitarbeiter zu führen, ist eine Kunst. Dass die Mitarbeiter neben anderen Faktoren einen wesentlichen Einfluss auf den Erfolg bzw. Misserfolg eines Unternehmens haben, wird wohl kaum jemand bestreiten.

Je kleiner das Unternehmen, desto größer der Einfluss des Einzelnen, natürlich auch abhängig von der Position bzw. Verantwortung im Unternehmen.

pxb_mitarbeiter-demotivieren


Jetzt weiterlesen: Anleitung: So demotivieren Sie Ihre Mitarbeiter

Wenn’s brennt! Krisenkommunikation – diese 9 Fehler müssen Sie vermeiden!

Ein Telekommunikationsunternehmen hat unlängst seinen Kunden einen zu hohen Rechnungsbetrag abgebucht, u. a. auch mir. Im Netz folgte umgehend ein größerer „Aufschrei“, denn im heutigen digitalen Zeitalter gelangen entsprechende Informationen in Sekundenschnelle an die Öffentlichkeit – und das weltweit. Die Folge kann ein enormer Reputationsschaden sein.


Jetzt weiterlesen: Wenn’s brennt! Krisenkommunikation – diese 9 Fehler müssen Sie vermeiden!

9 Möglichkeiten, um Ihren Mitarbeitern Anerkennung zu vermitteln

Der Unternehmenserfolg setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen. Einen wesentlichen Beitrag leisten die Mitarbeiter – Ehre wem Ehre gebührt! Allerdings belegen diverse Studien, dass entsprechende Anerkennung häufig zu kurz kommt.

Und damit schneiden sich Unternehmer selbst ins Fleisch. Denn fehlende Anerkennung führt in der Regel zur Demotivation und damit zur Reduzierung der Leistungsbereitschaft durch die Mitarbeiter. Loyalität braucht man sich dann als Unternehmer kaum erwarten.

pxb_loben


Jetzt weiterlesen: 9 Möglichkeiten, um Ihren Mitarbeitern Anerkennung zu vermitteln

Wie Unternehmer die Work-Life-Balance ihrer Mitarbeiter fördern

Von der Redaktion der Tageszeitung KURIER wurde ich um eine Stellungnahme zum Thema Work-Life-Balance gebeten, die in der Wirtschaftsbeilage BIG CAREER veröffentlicht wurde. Diese Anfrage habe ich auch gleich zum Anlass genommen, diesen Beitrag zu schreiben.

Und weil ich hin und wieder mit allgemeinen Fragen wie „Was ist Work-Life-Balance, was versteht man darunter?“ konfrontiert werde, vorab eine kurze Erläuterung:

Bei der Work-Life-Balance geht es darum, die Arbeit und das Privatleben „unter einen Hut zu bringen“, also eine Balance zwischen Beruf und Privatleben zu erreichen.

Oder anders formuliert: Ziel der Work-Life-Balance ist die (bessere) Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Privatleben.


Jetzt weiterlesen: Wie Unternehmer die Work-Life-Balance ihrer Mitarbeiter fördern

So schaffen Sie ein gutes Betriebsklima

Ein gutes Arbeitsklima kommt dem Unternehmen UND den Mitarbeitern zugute! Denn es ist u. a. Voraussetzung für motivierte Mitarbeiter, Leistungsbereitschaft und letztendlich auch ein nicht zu unterschätzender Einflussfaktor auf den Unternehmenserfolg.

Mit den entsprechenden Rahmenbedingungen lässt sich ein gutes Arbeitsklima mit all den daraus resultierenden Vorteilen schaffen. Allerdings sind dabei sowohl die Mitarbeiter als auch die Vorgesetzten gefordert.

pxb-betriebsklima-


Jetzt weiterlesen: So schaffen Sie ein gutes Betriebsklima

Loyale Mitarbeiter sind keine Glückssache!

Die Mitarbeiter haben wesentlichen Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens. Je kleiner das Unternehmer, also je geringer die Mitarbeiterzahl, desto mehr kommt dieser Einflussfaktor durch den Einzelnen zum Tragen.

Jedes Unternehmen, das auf loyale Mitarbeiter zurückgreifen kann, hat schon mal einen Wettbewerbsvorteil gegenüber einem Unternehmen, in dem die Mitarbeiterloyalität zu wünschen übrig lässt.

mitarbeiterloyalitaet


Jetzt weiterlesen: Loyale Mitarbeiter sind keine Glückssache!

10 Tipps für motivierte und zufriedene Mitarbeiter

Motivierte und zufriedene Mitarbeiter sind für ein Unternehmen von unschätzbarem Wert. Die Frage allerdings ist:

Wie erreicht man aber motivierte und zufriedene Mitarbeiter?

Jeder Mitarbeiter ist anders und jeder Unternehmer hat seinen eigenen Führungsstil. Diese zwei Aspekte gilt es bei der Mitarbeitermotivation zu bedenken.

Welche Gründe sollen die Mitarbeiter dazu veranlassen, lieber in Ihrem Unternehmen als bei Ihrem Konkurrenten zu arbeiten?


Jetzt weiterlesen: 10 Tipps für motivierte und zufriedene Mitarbeiter

Sämtliche Beiträge in der Kategorie Unternehmer-Tipps: