30 Reflexionsfragen: Sind Sie eine Führungspersönlichkeit?

Mitarbeiter führen ist eine Kunst und Herausforderung. Nicht jede Führungskraft ist auch als solche geeignet.

Fehlen die Führungsqualitäten, so mag es vielleicht bei Schönwetter gelingen, das Unternehmensschiff auf Kurs zu halten. Wenn dann allerdings mal ein rauerer Wind weht und ein stärkerer Wellengang kommt, sieht das Ganze schon anders aus. Die Gefahr der Kursabweichung und des Kenterns ist groß, wenn nicht die richtigen Anweisungen und Handlungen erfolgen.

pxb-fuehrung-unternehmen

Bildhaft dargestellt: Insbesondere bei unruhiger See sind auf dem Unternehmensschiff Führungsqualitäten gefragt …

Wie sieht es mit Ihren Führungsqualitäten aus?

Im Folgenden habe ich einige Reflexionsfragen zusammengestellt. Mit deren Beantwortung können Sie Ihre Führungskompetenz einschätzen. Je mehr Fragen Sie mit Ja/Stimmt beantworten können, desto ausgeprägter sind Ihre Stärken als Führungskraft.

Und los geht’s!

30 Reflexionsfragen

  1. Handeln Sie grundsätzlich verantwortungsbewusst?
  2. Übernehmen Sie gerne Verantwortung?
  3. Können Sie den Charakter Ihrer Mitmenschen gut einschätzen, ohne die Person lange zu kennen?
  4. Können Sie gut mit Menschen umgehen?
  5. Sind Sie kritikfähig? Akzeptieren Sie berechtigte (!) Kritik zu Ihrer Person, Ihren Entscheidungen oder Ihrer Arbeit?
  6. Ein Wiederholen von Fehlern kommt bei Ihnen nie bzw. höchstselten vor?
  7. Sind Sie konfliktfähig? Auseinandersetzungen bringen Sie nicht so leicht aus der Fassung?
  8. Fällt Ihnen das Delegieren von Aufgaben leicht?
  9. Ein Team zusammenstellen stellt für Sie keine sonderliche Herausforderung dar?
  10. Schätzen Sie Ihre fachliche Kompetenz hoch ein?
  11. Behalten Sie auch in Stress- und Krisensituationen die Ruhe?
  12. Sind Sie selbstsicher?
  13. Sind Sie ehrgeizig?
  14. Sind Sie bereit, sich weiterzubilden?
  15. Können Sie auch kontroverse Positionen überzeugend vertreten?
  16. Sind Sie in der Lage, Arbeitsabläufe zu planen?
  17. Besitzen Sie Organisationstalent?
  18. Haben Sie das Gefühl, dass Mitmenschen Ihre Meinung schätzen?
  19. Werden Sie häufig um Hilfe und Rat gebeten?
  20. Sind Sie entscheidungsfreudig?
  21. Legen Sie Ziele fest und verfolgen diese konsequent?
  22. Verhalten Sie sich fair gegenüber Ihren Mitmenschen?
  23. Können Sie im Bedarfsfall auch streng und konsequent sein?
  24. Besitzen Sie Einfühlungsvermögen und können sich in die Lage anderer gut hineinversetzen?
  25. Können Sie anderen auch einen komplexen Sachverhalt leicht verständlich erläutern?
  26. Sind sie geduldig?
  27. Behalten Sie auch in chaotischen Situationen leicht den Überblick?
  28. Arbeiten Sie gewissenhaft und sauber?
  29. Pflegen Sie Ihre Kontakte?
  30. Können Sie sich selbst und andere motivieren?

Gibt es nach der Beantwortung dieser Fragen neue Erkenntnisse für Sie? Vielleicht wurden Ihnen Ihre (verborgenen) Führungsqualitäten ja erst bewusst?

Zum Weiterlesen:



Kommentare

  • Andreas Pilz

    Ich kann alle 30 Punkte unterstreichen und würde noch explizit hinzufügen:
    Sind Sie respektvoll Ihren Mitarbeitern gegenüber?

    Andreas Pilz antworten
  • Jasmin Kraus

    Dass sie verzeihen können, weil sie es nachempfinden können.

    Jasmin Kraus antworten

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!