Wie Unternehmer die Work-Life-Balance ihrer Mitarbeiter fördern

Von der Redaktion der Tageszeitung KURIER wurde ich um eine Stellungnahme zum Thema Work-Life-Balance gebeten, die in der Wirtschaftsbeilage BIG CAREER veröffentlicht wurde. Diese Anfrage habe ich auch gleich zum Anlass genommen, diesen Beitrag zu schreiben.

Und weil ich hin und wieder mit allgemeinen Fragen wie „Was ist Work-Life-Balance, was versteht man darunter?“ konfrontiert werde, vorab eine kurze Erläuterung:

Bei der Work-Life-Balance geht es darum, die Arbeit und das Privatleben „unter einen Hut zu bringen“, also eine Balance zwischen Beruf und Privatleben zu erreichen.

Oder anders formuliert: Ziel der Work-Life-Balance ist die (bessere) Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Privatleben.


Jetzt weiterlesen: Wie Unternehmer die Work-Life-Balance ihrer Mitarbeiter fördern

Kundenbindung – 8 Tipps

Kundenbindung ist das A und O für den Erfolg eines Unternehmens. Neue Kunden zu gewinnen, ist schon schwierig genug. Kunden zu binden, ist aber auch alles andere als einfach. Jedes Unternehmen und jeder Selbstständige sollten sich Gedanken machen, wie sie Kunden an sich bzw. an das Unternehmen binden können, also eine Kundenbindungsstrategie überlegen.


Jetzt weiterlesen: Kundenbindung – 8 Tipps

Onlineschulung für Unternehmen: Praxisbeispiel & Konzept

Will ein Unternehmen erfolgreich sein, sich weiterentwickeln und konkurrenzfähig bleiben, sind gezielte und regelmäßige Schulungen des Personals, aber auch der Partner (z. B. Vertriebspartner) eine unerlässliche Maßnahme.

Auch Institutionen und Organisationen bieten ihren Mitgliedern durch ein entsprechendes Weiterbildungsangebot einen besonderen Mehrwert.


Jetzt weiterlesen: Onlineschulung für Unternehmen: Praxisbeispiel & Konzept

Interne Kommunikation: Vermeiden Sie diese 11 Fehler!

In zahlreichen Unternehmen fehlt leider das Bewusstsein für den Einfluss der internen Kommunikation auf den Unternehmenserfolg. Dabei ist der Einfluss hierauf nicht unerheblich, sondern oft sogar maßgeblich.

Mit der Größe des Unternehmens nehmen die Herausforderung und der Aufwand für die Umsetzung einer funktionierenden internen Kommunikation zu. Bevor ich auf die Schwierigkeiten und Fehler näher eingehe, gilt es zuerst, den Begriff zu erläutern.

business people connecting inside cogs


Jetzt weiterlesen: Interne Kommunikation: Vermeiden Sie diese 11 Fehler!

Auftragsbestätigung [inkl. Muster/Vorlage] – was Sie darüber wissen sollten

Eine weitere Vorlage für Unternehmer: die Auftragsbestätigung (im Englischen: „order confirmation“ oder „purchase order“). Sie müssen eine Auftragsbestätigung schreiben? Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie dazu wissen müssen.


Jetzt weiterlesen: Auftragsbestätigung [inkl. Muster/Vorlage] – was Sie darüber wissen sollten

Mitarbeiterzufriedenheit: 53 Wochenimpulse (nicht nur) für Ihre Mitarbeiter

Die Motto-Woche habe ich hier im Blog bereits vorgestellt: Sie wählen eine Woche lang jeden Tag jeweils ein Motto, an dem Sie sich orientieren – also eine Art Leitspruch für den Tag. Das Motto kann ein Zitat, ein Sprichwort oder ein selbstformulierter Leitgedanke sein. Wie Sie eine solche Motto-Woche durchführen, können Sie hier nachlesen.

Was das Ganze soll? Ein täglich wechselnder Leitspruch kann


Jetzt weiterlesen: Mitarbeiterzufriedenheit: 53 Wochenimpulse (nicht nur) für Ihre Mitarbeiter

Mitarbeiter wollen keine Verantwortung übernehmen – was tun?

Hin und wieder erhalte ich Leserfragen, die mir Impulse für einen Blogbeitrag wie diesen liefern. Unlängst erhielt ich eine Frage zum Thema Mitarbeiterverantwortung. Und weil diese Thematik auch für andere Unternehmer und Vorgesetzte interessant sein könnte, veröffentliche ich im Folgenden die Fragestellung und meine Antwort:


Jetzt weiterlesen: Mitarbeiter wollen keine Verantwortung übernehmen – was tun?

Sämtliche Beiträge in der Kategorie Unternehmer-Tipps: