Möchten Sie wieder mehr Zeit für sich gewinnen und das Leben genießen?

Eine effektive Selbstorganisation ist nicht nur unerlässlich für Ihren beruflichen Erfolg, sie trägt auch entscheidend zu einem glücklichen und zufriedenen Leben bei.

Wege und Tipps dazu finden Sie hier in über 1.600 Beiträgen:

Angefangen bei hilfreichen E-Mail-Kursen (Schritt für Schritt zum perfekt organisierten BüroEndlich mehr Zeit für mich!, Vom Chaos- zum Wohlfühl-Schreibtisch) bis hin zu Outlook-Anwender-eBooks, die Ihnen beispielsweise zeigen, wie Sie die E-Mail-Flut in den Griff bekommen.

Darüber hinaus finden Sie hier zahlreiche Tipps und Tricks zu den Themen

Sicher entdecken Sie auch die eine oder andere Anregung für mehr Lebensgenuss sowie Tipps, die das Leben in vielen Bereichen einfacher gestalten.

Aber auch

Ein weiterer Service von Zeitblüten.com sind die Gratis-Downloads. Von einer Broschüre mit 45 Entspannungsübungen, einem Zeitmanagement-Selbsttest über zeitsparende Vorlagen für Ihre Büroorganisation bis hin zu wichtigen Checklisten: Hier bekommen Sie alles kostenlos.

Sind Sie UnternehmerIn? Dann finden Sie hier nützliche Tipps! Und mit dem Service zur Mitarbeiterschulung (Referenzen) können Sie die organisatorischen Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter steigern.

Vielleicht fragen Sie sich, was es mit den Zeitblüten auf sich hat?

Das erfahren Sie hier. Werfen Sie auch gleich einen Blick auf die von den Lesern eingesendeten Zeitblüten. Vielleicht finden Sie dort auch für Sie wertvolle Impulse.

Mehr Zeit für das Wesentliche in Ihrem Leben wünscht Ihnen


Burkhard Heidenberger

Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden;
es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832

 

Neu im Blog:

Ach ja, der Schweinehund schon wieder …

Aufgaben stehen an. Und es werden nicht weniger. Die müssen nun endlich angepackt werden. Aber da meldet sich der Schweinehund schon wieder:

“Das hat noch Zeit. Morgen ist auch noch ein Tag! Oder übermorgen, … oder … und wahrscheinlich erledigt es sich ohnehin von selbst!”

Wer kennt sie nicht, die Stimme des inneren Schweinehundes – mal leiser, mal lauter? Wohl die meisten von uns.

Jetzt Weiterlesen: Ach ja, der Schweinehund schon wieder …

Wie Unternehmer die Work-Life-Balance ihrer Mitarbeiter fördern

Von der Redaktion der Tageszeitung KURIER wurde ich um eine Stellungnahme zum Thema Work-Life-Balance gebeten, die in der Wirtschaftsbeilage BIG CAREER veröffentlicht wurde. Diese Anfrage habe ich auch gleich zum Anlass genommen, diesen Beitrag zu schreiben.

Und weil ich hin und wieder mit allgemeinen Fragen wie „Was ist Work-Life-Balance, was versteht man darunter?“ konfrontiert werde, vorab eine kurze Erläuterung:

Bei der Work-Life-Balance geht es darum, die Arbeit und das Privatleben „unter einen Hut zu bringen“, also eine Balance zwischen Beruf und Privatleben zu erreichen.

Oder anders formuliert: Ziel der Work-Life-Balance ist die (bessere) Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Privatleben.

Jetzt Weiterlesen: Wie Unternehmer die Work-Life-Balance ihrer Mitarbeiter fördern

Interview: Wie am besten Notizen machen?


Vom Wirtschaftsmagazin “Capital” wurde ich zum Thema Notizmanagement interviewt. Die Fragen stellte Capital-Redakteur David Schumacher. Ausschnitte aus dem Interview sind in der Printausgabe des Magazins erschienen.

Und hier das gesamte Interview:

Herr Heidenberger, welche “Versuche und Enttäuschungen” mussten Sie durchleiden, bevor Sie auf das “Superbuch” kamen?

Jetzt Weiterlesen: Interview: Wie am besten Notizen machen?