Persönliche Werte in Balance mit den Zielen

Der Einfluss der persönlichen Werte auf die Zielfindung wird oft unterschätzt bzw. gar nicht berücksichtigt. Was kann man sich unter den persönlichen Werten überhaupt vorstellen? Vereinfacht gesagt ist es das, was uns im Leben wichtig ist.

Persönliche Werte können beispielsweise sein:

Aber zu den Werten können auch Ehrlichkeit, Höflichkeit, Spaß, Respekt, Hilfsbereitschaft und ähnliche gehören.

pxb_freunde

Wenn Freundschaft einen hohen (Stellen-)Wert im Leben hat …

Wie bilden sich die persönlichen Werte?

Persönliche Werte werden schon früh durch das soziale Umfeld geprägt. Das geschieht vor allem durch die Familie, die Erziehung und durch einfaches Vorleben. Diese Werte können später durch den Freundeskreis, persönliche Erfahrungen und Erlebnisse noch verändert oder verstärkt werden.

Aus den Werten können sich Ziele entwickeln

Aus unseren persönlichen Werten können sich Ziele ergeben. Wenn Hilfsbereitschaft zu Ihren Werten zählt, könnte beispielsweise Ihr Ziel sein, sich als Entwicklungshelfer ausbilden zu lassen. Oder Ihnen ist es wichtig, berühmt zu sein. Dann könnte die Ausbildung zu einer Sängerin oder einem Schauspieler Ihr großes Ziel sein.

Persönliche Werte in Balance mit den Zielen

Ein Widerspruch zwischen unseren Zielen und Werten soll unbedingt vermieden werden.

Denn die Wahrscheinlichkeit, dass Ziele unerreicht bleiben, die nicht unseren persönlichen Werten entsprechen, ist hoch.

Beispiel: Einen sehr großen Stellenwert – also ein persönlicher Wert – von Marika bildet die Familie. Sie möchte auch eigene Kinder. Ihr großes Ziel ist aber auch, mit 40 Jahren Abteilungsleiterin im Unternehmen zu sein. Hier ist der persönliche Wert „Familie/Kinder“ nicht in Balance mit dem Ziel „Abteilungsleiterin mit 40 Jahren“. Nun gilt es, einen „Kompromiss“ zu finden.

Überlegen Sie sich in einer ruhigen Stunde, wo Ihre persönlichen Werte liegen, was Ihnen in Ihrem Leben wichtig ist. Stellen Sie dann die Werte Ihren Zielen gegenüber und prüfen Sie, ob es hier Konflikte oder Widersprüche gibt.

Zum Weiterlesen:


Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!