Wenn ein Kind …

Wohl alle Eltern hegen den Wunsch, dass ihre Kinder zu starken Persönlichkeiten heranwachsen. Ob sich dieser Wunsch erfüllt, liegt größtenteils bei den Eltern selbst. Passende Worte dazu habe ich im Kindergarten unseres Sohnes eingerahmt an der Wand gelesen:

Wenn ein Kind kritisiert wird, lernt es zu verurteilen.
Wenn ein Kind angefeindet wird, lernt es zu kämpfen.
Wenn ein Kind verspottet wird, lernt es schüchtern zu sein.
Wenn ein Kind beschämt wird, lernt es sich schuldig zu fühlen.
Wenn ein Kind verstanden und toleriert wird, lernt es geduldig zu sein.
Wenn ein Kind ermutigt wird lernt es, sich selbst zu vertrauen.
Wenn ein Kind gelobt wird lernt es, sich selbst zu schätzen.
Wenn ein Kind gerecht behandelt wird, lernt es, gerecht zu sein.
Wenn ein Kind geborgen lebt, lernt es zu vertrauen.
Wenn ein Kind anerkannt wird, lernt es, sich selbst zu mögen.
Wenn ein Kind in Freundschaft angenommen wird, lernt es, in der Welt Liebe zu finden

Weisheit aus dem Tibet



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!