So können Sie im Büro die Kosten senken – 7 Tipps

Kosten senken und damit bares Geld sparen, ist immer möglich – auch im Büro. Sie müssen nur einmal einige Kostenstellen genauer unter die Lupe nehmen und werden dann Möglichkeiten finden, die Ausgaben zu reduzieren.

Kosten senken im Büro – 7 Tipps

Im Folgenden sieben Tipps, mit deren Umsetzung Ihnen die Kostensenkung im Büro gelingt:

1. Angebote einholen

Büromaterial, Bürogeräte – alles Anschaffungen, in denen sehr viel Sparpotenzial steckt. Nehmen Sie sich einmal die Zeit, machen Sie eine Liste mit allen regelmäßigen Beschaffungen, die im Büro anfallen. Dann holen Sie am besten mehrere Angebote ein.

Ein Blick auf die Preise liefert in der Regel so manche Aha-Erkenntnis. Allerdings sollten die Mindestqualitätsanforderungen nicht außer Acht gelassen werden – wobei ein günstigeres nicht gleich ein schlechteres Produkt sein muss!

(Nicht nur) Bei der Anschaffung von Büromaterial bares Geld sparen …

2. Rabatte und Konditionen (neu) verhandeln

Nehmen Sie die Angebote nicht für bare Münze. Auch beim Verhandeln lässt sich noch einiges herausschlagen. Lassen Sie diese Chance nicht ungenutzt.

3. Aktionen nutzen

Lieferanten bieten immer wieder befristete Aktionen. Solche Aktionen sollten Sie nutzen, um auch mal einen größeren Vorrat anzuschaffen. Deshalb stets auch ein Auge auf solche Aktionen richten und sich rechtzeitig informieren lassen.

4. Einkaufsgemeinschaften bilden

Insbesondere für den Einkauf von Büromaterial bietet sich eine Einkaufsgemeinschaft an. Häufig sind mehrere Unternehmen in einem Bürogebäude untergebracht. Wenn einige Unternehmen gemeinsam Büromaterial einkaufen, lassen sich aufgrund der größeren Bestellmengen attraktive Mengenrabatte bei den Lieferanten erzielen.

5. Dem Diebstahl einen Riegel vorschieben

Vor allem in größeren Unternehmen kommt es häufig vor, dass Mitarbeiter Büromaterial mitgehen lassen. Druckerpapier, Mappen, Stifte – da läppert sich so einiges zusammen. Hier ist der Vorgesetzte gefordert.

Ein eigens dazu einberufenes Meeting kann schon Wirkung zeigen, um dem Diebstahl Einhalt zu gebieten. Darin wird mit Nachdruck auf das Nichtdulden verwiesen und auch auf entsprechende Konsequenzen bei Zuwiderhandlung. Auch ein im Büromaterial-Lagerraum angebrachter Warnhinweis zeigt in der Regel seine Wirkung.

6. Kostenbewusstsein steigern

Wie so oft spielt das Bewusstsein eine wesentliche Rolle, um ein Umdenken und damit ein entsprechendes Handeln in die Wege zu leiten. Um dieses Kostenbewusstsein zu wecken, müssen den Mitarbeitern Kosteneinsparmöglichkeiten aufgezeigt werden. Das kann beispielsweise durch ein Informationsmeeting, eine Broschüre oder mittels eines Rundschreibens erfolgen.

Dabei ist es wichtig, nicht nur einmal darauf hinzuweisen, sondern in regelmäßigen Abständen, damit sich dieses Kostenbewusstsein im Unternehmen etabliert.

7. Energie sparen

Wirklich großes Einsparpotential steckt im Energieverbrauch. Wie Sie im Büro effektiv Energie sparen können, habe ich bereits hier erläutert.

Zum Weiterlesen:



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!