Excel: So werden aus arabischen römische Zahlen

Ach hätte ich doch MS Excel schon in meiner Mittelschulzeit gekannt – lange ist’s her. Ich hätte mir manchmal einen rauchigen Kopf erspart. :-)

So mussten wir beispielsweise mit römischen Zahlen rechnen. Und das war für mich nicht unbedingt etwas, das mir großen Spaß gemacht hat. Die Aufgabe bestand also darin, unsere arabischen Zahlen in römische umzuwandeln. Und dabei geht das ganz einfach – mit MS Excel.

Nehmen wir an, Sie wollen die Zahl 1286 als römische Zahl darstellen. Haben Sie sie schon im Kopf umgewandelt?

Wenn Sie sich damit schwer tun, lassen Sie doch MS Excel die Grübelarbeit erledigen:

  • MS Excel starten.
  • Geben Sie in eine beliebige Zelle unsere Zahl 1286 ein.
  • Dann noch in der angrenzenden Zelle die Funktion für die Umwandlung in die römische Zahl: =römisch(Zellenbezeichnung, in der die Zahl 1286 steht).

In der Klammer kommt die Zellenbezeichnung, in der Sie die Zahl 1286 getippt haben. Ich habe sie beispielsweise in die Zelle C3 eingegeben:

excel römische zahl

Also habe ich in der Zelle daneben, in der die arabische als römische Zahl erscheinen soll, die Formel =römisch(C3) eingegeben:

excel römische zahlen

Aha, nun weiß ich sofort, dass 1286 als römische Zahl so aussieht: MCCLXXXVI

Nun kann ich in meiner C3-Zelle jede beliebige arabische Zahl eingeben und sie wird sofort in die entsprechende römische Zahl umgewandelt. Eine feine Sache.

Aber ein bisschen Grübeln in der Schule hat mir nicht geschadet. Mit MS Excel wär es eben einfacher gewesen.



Kommentare

  • Thomas

    Sehr gut! Danke

    Thomas antworten
  • Hugo

    Hallo!

    Bin durch ein “Kreuzzahlen-Rätsel” nur mit römischen Ziffern auf deiner Seite gelandet!

    Gut gemacht, aber “jede beliebige römische Zahl” scheint bei mir nicht zu stimmen! Bei
    3999 = MMMCMXCIX ist Schluss! Ab 4000 steht #WERT!

    Oder gibts da noch eine Hintertür, den Wertebereich zu ändern?

    mfg

    Hugo antworten

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!