Welcher Wolf gewinnt?

Ein alter Indianer sitzt schon eine Weile mit seinem Enkelsohn schweigend am Lagerfeuer. Dann begann der Alte mit sanfter Stimme:

“In meinem Inneren kämpfen zwei Wölfe.”

Der Junge blickte ihn neugierig an.

“Der eine ist der Wolf der Dunkelheit, der Angst, des Neides, des Misstrauens und der Verzweiflung.”

Stille. Dann fuhr er fort:

“Der andere Wolf ist jener des Lichtes, der Liebe, der Lebensfreude und des Vertrauens.”

“Und wer von beiden gewinnt?”, wollte der Enkel wissen.

Der Alte sah ihn an und lächelte: “Der, den ich füttere!”

Verfasser unbekannt



Kommentare

  • pnussbaum

    Hallo,

    ich finde diese Geschichte einfach perfekt, es gibt so viele Möglichkeiten, diesen Text zu interpretieren und ihn auf das reale Leben zu beziehen.

    Ich kenne eine kürzere Version aus einem Lied, und Industrial bzw. Gothic benutzen gerne Zitate aus Filmen, um mehr oder weniger die Botschaft des Liedes schon vorher deutlich zu machen. Ich weiß leider nicht mehr genau, welches Lied das war, aber wissen Sie zufälligerweise, in welchem Film diese Geschichte vorkommen könnte? Ich suche schon seit langer Zeit danach.

    Liebe Grüße
    Patrick

    pnussbaum antworten

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!