In MS Outlook automatisch E-Mail-Adressen vervollständigen

Heute wieder ein MS Outlook-Kurztipp: Lassen Sie doch Outlook automatisch E-Mail-Adressen vervollständigen (autovervollständigen).

Sie können damit beim Eingeben der Empfänger-Adresse Tipparbeit und damit Zeit sparen, indem Sie Outlook automatisch die E-Mail-Adresse schreiben lassen. Das ist deshalb möglich, weil sich das Programm jede Empfängeradresse einer von Ihnen versendeten E-Mail merkt.

Und so richten Sie die Autovervollständigen-Funktion ein (Outlook 2019):

  1. Wählen Sie im Menü das Register Datei und wählen dann Optionen aus:

  2. Im nun sich öffnenden Fenster klicken Sie auf E-Mail und aktivieren Sie im Bereich Nachrichten senden die Option Beim Ausfüllen der Zeilen „An “, „Cc “ … Und das war’s.

  3. Wenn Sie in Zukunft nun den oder die ersten Buchstaben in das Empfänger-Adressfeld eingeben, schlägt Ihnen Outlook automatisch entsprechende E-Mail-Adressen vor, aus denen Sie dann auswählen können:

    outlook automatisch autovervollständigen




Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.