Mit Google Dateien finden

Google ist zurzeit die am häufigsten genutzte Suchmaschine. Mit Google können Sie das Internet nicht nur nach bestimmten Begriffen durchsuchen, sondern die Suchmaschine kann noch einiges mehr. Beispielsweise können Sie mit Google Rechenoperationen durchführen und Währungen umrechnen.

Heute möchte ich Ihnen noch eine nützliche Suchfunktion vorstellen:

Sie können damit das Internet nach bestimmten Dateien durchforsten. Dafür geben Sie in die Suchmaske zusätzlich zum Suchbegriff den gewünschten Dateityp unter Verwendung des Parameters filetype ein.

Dazu ein Beispiel:

Nehmen wir an, Sie brauchen einen Jahreskalender im MS Excel-Format. Einen solchen selber „zusammenbasteln“, ist mit großem Aufwand verbunden. Nutzen Sie Google. Einfach die Google-Seite im Browser starten und in die Suchmaske Folgendes eintippen:

Jahreskalender filetype:xls

(oder die Dateiendung xlsx, wenn Sie mit einer aktuelleren Version als MS Excel 2007 arbeiten)

Achtung: Kein Leerzeichen zwischen filetype und der Dateiendung.

Nun sollte sich unter den Suchergebnissen ein Jahreskalender finden lassen, der Ihren Ansprüchen genügt.

Wenn Sie beispielsweise ein bestimmtes MS Word-Dokument suchen, verwenden Sie als Dateiendung doc bzw. docx.

Zum Weiterlesen:



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!