Die Liebe sehen

Was ist Liebe? Eine Frage, auf die wohl jeder eine individuelle Antwort parat hat. Nun, die Liebe lässt sich auch mit der Sonne vergleichen, wie diese Geschichte zeigt:

Ein junges Mädchen befragte ihre weise Großmutter: »Sag mir, jeder spricht ständig von der Liebe – wie kann ich die wahre Liebe sehen?«

»Mein liebes Kind«, sprach die Großmutter, »als ich so alt war wie du, wollte ich auch die Liebe sehen. Meine Mutter meinte damals, dass man die wahre Liebe nur mit dem Herzen sehen könne.«

pxb-liebe-sehen

„Ich verglich die Liebe mit der Sonne …“

»Als ich deinen Großvater kennenlernte, verglich ich die Liebe mit der Sonne. Die strahlende Sonne konnte ich mit bloßem Auge nicht erblicken. Genauso wenig kann jemand die wahre Liebe mit dem bloßen Auge sehen.

Jedoch erkannte ich, dass die Sonne, ebenso wie die Liebe, den Tag erhellt und in der Nacht den Mond und die Sterne beleuchtet. Auch wenn Wolken am Himmel stehen oder alles im Nebel versinkt, die Sonne bleibt trotzdem.

Sie kann Schnee und Eis schmelzen, sowie die Natur zum Blühen bringen. Die Sonne umhüllt dich mit Licht und Wärme und lässt durch den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ihre wahre Größe erahnen.«

Das Mädchen dachte eine Weile über die Worte der Großmutter nach.

»Ich denke, ich habe die Sonne im Herzen!«, meinte das Mädchen mit einem strahlenden Lächeln.

© Gisela Rieger

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Gisela. Die Geschichte stammt aus ihrem Buch „Inspirationen für’s Herz“.

Ein Buch zum Verschenken – für Menschen, die Ihnen am Herzen liegen:


Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!