https://www.zeitblueten.com/news/entschuldigung/

Sie wollen sich entschuldigen? 10 Tipps für die richtige Entschuldigung

Etwas gleich vorab: Auch wenn umgangssprachlich „Ich entschuldige mich für …“ durchaus gebräuchlich ist, so ist diese Formulierung nicht ganz korrekt.
Sie können sich nicht selbst ENTschuldigen, sondern nur um Entschuldigung bitten! Ihre Bitte um Entschuldigung annehmen und akzeptieren, also ENTschuldigen, kann nämlich nur der Geschädigte.
Jeder von uns macht Fehler. Fehler sind menschlich! Und in jedem Fehler steckt Entwicklungs- und Lernpotenzial. Aber oft fällt uns die Bitte um Entschuldigung schwer. Manchmal auch deshalb, weil Entschuldigungen als Zeichen von Schwäche empfunden werden. Aber dem ist nicht so – im Gegenteil!
Um Entschuldigung bitten, zeugt von charakterlicher Größe und Stärke.

pxb-entschuldigungsschreiben

Aber wie bittet man richtig um Entschuldigung?

Das ist nicht immer ganz einfach. Das hängt zum einen davon ab, was Sie sich zuschulden kommen ließen, zum anderen auch von der „geschädigten“ Person. Im Folgenden 10 Tipps:

Entschuldigung, Tipp 1

Nicht warten

Wenn Sie einen Fehler begangen oder jemanden verletzt haben, nicht warten. Möglichst umgehend auf die Person zugehen und um Entschuldigung bitten.  

Entschuldigung, Tipp 2

Persönlich entschuldigen

Lassen Sie die Bitte um Entschuldigung nicht von einer dritten Person übermitteln, sondern machen Sie das unbedingt persönlich.  

Entschuldigung, Tipp 3

Von Angesicht zu Angesicht

Bitten Sie in einem persönlichen Gespräch um Entschuldigung, nicht mit einem Brief, einer SMS- oder  WhatsApp-Nachricht. Eine dieser Möglichkeiten kann zusätzlich gewählt werden. Also zuerst die persönliche Entschuldigung in einem Gespräch suchen und dann zusätzlich beispielsweise per SMS. Damit hat der Empfänger Ihre Bitte um Entschuldigung auch „schwarz auf weiß“. Die schriftliche Variante können Sie dann wählen, wenn die Person nicht mehr mit Ihnen spricht. Dann kann die schriftliche Bitte als Wegbereiter/Eisbrecher für das persönliche Gespräch dienen.  

Tipp – ein Büchlein mit persönlichen Entschuldigungsworten übermitteln: 

3939868469


Entschuldigung, Tipp 4

Nie zwischen Tür und Angel

Wählen Sie den Ort für das Entschuldigungsgespräch bewusst. Es sollte nicht telefonisch erfolgen, sondern in einem entspannten Ambiente – irgendwo, wo sich gut reden lässt, beispielsweise bei einem Essen, einem Spaziergang. Auf alle Fälle nicht mal schnell zwischen Tür und Angel.  

Entschuldigung, Tipp 5

Überraschen

Überraschen Sie die betreffende Person. Es muss nichts Großartiges sein – nur ein kleines Präsent, das der Person Freude bereitet und damit Wertschätzung vermittelt oder ihr zeigt, dass es Ihnen leid tut.  

Entschuldigung, Tipp 6

Aufrichtig bleiben

Nur eine ehrliche Bitte um Entschuldigung wird auch als solche wahrgenommen.  

Entschuldigung, Tipp 7

Keine Ausreden

Suchen Sie keine Ausreden für das Fehlverhalten, nicht unglücklichen Umständen oder anderen die Schuld für das eigene Handeln geben – gestehen Sie Ihren Fehler ein.  

Entschuldigung, Tipp 8

Konkret bleiben

Kommunizieren Sie klar, wofür Sie sich entschuldigen. Nicht lange drumherum reden.  

Entschuldigung, Tipp 9

Fehler nicht herunterspielen

Was geschehen ist, ist geschehen. Aber Sie sollten den begangenen Fehler nicht herunterspielen. Dadurch können Sie den anderen auch verletzen.  

Entschuldigung, Tipp 10

Fehler nicht zweimal begehen

Irgendwann verliert jede Bitte um Entschuldigung an Wirkung. Wenn Sie denselben Fehler ein zweites Mal begehen – also die gleiche Person ein weiteres Mal auf dieselbe/ähnliche Art verletzen –, verlieren Sie trotz Entschuldigung, und mag sie noch so beeindruckend sein, an Glaubwürdigkeit.  
Geschenk-Tipp – mit einem kleinen Geschenk überraschen und um Entschuldigung bitten: B017Q8FS3W
Passend zum Thema eine ZEITBLÜTE, eingesendet von Gerd: 

Auch so kann man um Entschuldigung bitten ...

Zeitblüten sind Momente und Erlebnisse, die sich vom Alltag abheben, unser Leben wunderbar bereichern und uns einfach guttun – persönliche Momente der Entspannung, des Wohlfühlens, des Krafttankens und des „Abschalten-Könnens“. Vor ein paar Tagen hat mich mein Chef beschuldigt, bei einem sehr wichtigen Termin die Uhrzeit falsch notiert zu haben. Es handelte sich um die Ankunftszeit eines Geschäftsfreundes am Flughafen. Im ersten Moment war ich erschrocken, habe mich für meinen Fehler entschuldigt. Dann hat sich herausgestellt: Es war kein Fehler von mir, ich hatte die Uhrzeit richtig notiert. Am nächsten Tag lag eine Schachtel Pralinen auf meinem Schreibtisch mit einem kleinen Notizzettel, auf dem nur ein Wort stand: Entschuldigung! Es war die Handschrift meines Chefs! Gerd

Entschuldigungsschreiben: Wie kühlender Balsam auf eine brennende Wunde

Oft ist die Bitte um Entschuldigung von Angesicht zu Angesicht nicht möglich. Dann bietet sich ein Entschuldigungsschreiben an, das beim Empfänger wie kühlender Balsam auf eine brennende Wunde wirken kann. Was Sie bei der Formulierung beachten müssen sowie Textbeispiele und Tipps, habe ich in diesem Beitrag aufgelistet:

Tipps, Formulierungsbeispiele & Mustertexte für Ihre schriftliche Entschuldigung »


Weitere Impulse & Tipps zu diesem Thema auf Zeitblüten: 
https://www.zeitblueten.com/news/entschuldigung/