Hilfe vom Unterbewusstsein

“Was diese Kraft ist, kann ich nicht genau sagen; auf jeden Fall weiß ich, dass sie existiert und dass sie einem Menschen verfügbar wird, wenn er genau weiß, was er will und entschlossen ist, nicht aufzugeben, bis er es erreicht hat.”
Alexander Graham Bell, schott. Physiologe u. Erfinder (1847 – 1922)

Das Unterbewusstsein ist eine immense Kraft, die jedem von uns zur Verfügung steht und die es gilt, zu aktivieren. Auch beim Erreichen unserer Ziele sowie beim Lösen von Problemen ist sie uns eine große Unterstützung. Diese Kraft wartet ständig auf eine Herausforderung.

Die Kuchenback-Methode

Ich vergleiche die Aktivierung des Unterbewusstseins gerne mit dem Backen eines Kuchens aus Hefeteig:

Kuchen backen Unterbewusstsein aktivieren
Zutaten sammeln und in einer Schüssel zu einem Teig verrühren. Informationen zu einem Problem oder für das Ziel sammeln und diese stichwortartig auf einem Block notieren.
Den Hefeteig zur Seite stellen und rasten lassen. Den Block mit den Informationen zur Seite legen und sich mit etwas ganz anderem beschäftigen.
Der Teig geht auf, man kann ihn weiterverarbeiten und zu einem leckeren Kuchen backen. Das Unterbewusstsein liefert einem plötzlich und oft unerwartet Ideen und Lösungsvorschläge, mit denen man weiterarbeiten kann.

Mein Tipp

Besorgen Sie sich einen Ideenblock, in welchem Sie alle Informationen zu Ihren Problemen und Ideen sammeln, und Ihr Unterbewusstsein wird für Sie Lösungen und Wege finden.