Zeitblüten: Unser Mutter-Tochter-Urlaub / Meine Katzen …

Von Lesern eingesendete Zeitblüten:

Unser Mutter-Tochter-Urlaub

Seit mehreren Jahren verbringen meine 24-jährige Tochter und ich unseren Mutter-Tochter-Urlaub. Unsere Männer gönnen uns diese Auszeit.

Hierzu fliegen wir im Winter in wärmere Gefilde, z. B. Fuerteventura, Gran Canaria, Ägypten.

Wir tanken richtig Sonne, atmen die gute Meeresluft und lassen uns in den Hotels verwöhnen. Mittlerweile ist das unsere liebgewordene Tradition. Diese eine Woche ist uns heilig.

Bei den Spaziergängen am Meer tauchen die Alltagsprobleme unter und wir genießen unser Miteinander. Wir haben uns vorgenommen, dass wir diese Tradition beibehalten.

Wir sind danach wieder viel besser drauf, um den hektischen Alltag zu meistern.

Viola

Meine Katzen erwarten mich

Nach einem arbeitsreichen Tag komme ich in meine Wohnung und meine Katzen erwarten mich schon. Sie erkennen mich an meinen Schritten und sitzen bereits beim Öffnen der Türe aneinandergereiht dahinter.

Sie bringen mir Spielsachen, betteln um Zuwendung und um ihr Lieblingsfutter und sie motivieren mich, mit ihnen auf den Balkon zu gehen.

Nach etwas frischer Luft am Balkon setze ich mich ins Wohnzimmer. Dann kommen sie nacheinander und schnurren mir etwas vor. Sie springen zu mir auf die Bank und ihre Liebesbezeugungen bringen mich weg vom Tagesgeschehen.

Ich komme zur Ruhe und fühle mich sehr zufrieden.

Claudia



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!