Zeitblüten: Herzsteine, Glücklichsein und Zufriedenheit in den Augen, eine Orange mit allen Sinnen genießen…

Zeitblüten-Einsendungen:

Glücklichsein und Zufriedenheit in den Augen

Meine Zeitblüten sind immer dann, wenn ich abends meinen Sohn (4) schlafen lege und er mir dabei seine erlebten Geschehnisse erzählt. Das Glücklichsein und die Zufriedenheit in seinen Augen, sein Gesichtsausdruck, geben mir und meiner Frau sehr viel Liebe und Kraft. Und wenn ich merke, dass meine Frau glücklich und zufrieden ist.

Szabolcs Szücs

Herzsteine

Bei der Suche nach Steinen, die einem Herz ähneln, wird die Zeit zum Erlebnis – egal, ob ich spazieren gehe, zum Bus laufen muss oder beim Gang mit dem Hund. Auch mit Kindern ist das immer wieder entspannend, da man dabei doch sehr auf die Natur schaut und bemerkt, was für wunderbare Geschenke sie für uns bereit hält.

Manuela Tillar

Sonne, Duft und Gesundheit

Jeden Morgen presse ich mir eine frische Orange aus. Dies tue ich sehr bewusst. Ich schneide die Orange auf, freue mich am Anblick der beiden Orangenhälften, die ein Kunstwerk für sich sind, welches mich an die Sonne erinnert, in der die Orangen gereift sind.

Dann nehme ich eine Orangenhälfte und rieche und genieße den Duft der Orange. Danach presse ich mir den Saft der Orange aus und trinke ihn.

Jetzt habe ich das Gefühl mir etwas Gutes getan zu haben und den Tag gut zu starten.

Franka Meinertzhagen

Die kleinen Momente

Wenn mich die Hektik des Alltags aufzufressen droht, mache ich entspannende Klaviermusik an, setz mich in meinen Hängestuhl und träume vor mich hin. Meist denke ich an schöne Momente aus der Vergangenheit.

In unserem Garten steht ein großer Kirschbaum, der im Wandel der Jahreszeiten immer wieder neue Schönheiten entdecken lässt. Die Natur und ihre Facetten geben mir dann Halt und Geborgenheit, wenn sich drumherum vieles im Wandel befindet.

In mach trauriger Stunde krame ich auch gerne dazu die alten Fotoalben hervor und schwelge in der Vergangenheit. Mir wird dann bewusst, wie schnelllebig die Zeit geworden ist, und wie besonders wichtig es ist, die kleinen schönen Momente im Leben wahrzunehmen und kurz inne zu halten.

Es liegt im gewohnten Gang des Menschen, durch das eigene Leben zu hetzen. Jedoch sind gerade die kleinen Momente so wichtig und geben so viel Kraft.

Manchmal genügt ein Lächeln, das erwidert wird, um den Tag freundlicher zu gestalten.

In diesen Sinne sende ich meine Zeitblüte mit einem Lächeln.

Tanja



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!