Zeitblüten: Der positive Tagesabschluss / Meine Schatzkiste

Von Lesern eingesendete Zeitblüten:

Der positive Tagesabschluss

Bevor ich abends ins Bett gehe, schreibe ich die Erlebnisse und Gedanken des Tages in mein Tagebuch. Den Eintrag beende ich mit mindestens einer Begebenheit, für die ich dankbar bin, die mir gut getan hat oder mit etwas, das ich gut gemacht habe.

So wird mein Tag immer positiv abgeschlossen.

Renate

Meine Schatzkiste

Ich sammle alle wichtigen Dinge, die mir im Lauf des Lebens begegnen, in einer Schatzkiste. Das sind Erinnerungsstücke von liebevollen Begegnungen oder beispielsweise besondere Andenken, die ich von jemandem geschenkt bekommen habe.

Mit der Zeit hat sich die Schatzkiste reichlich gefüllt und immer, wenn ich mal reinschaue, freue ich mich – dann geht’s mir gut.

Annett



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!