Zeitblüten: Das zufriedene Kauen der Pferde …

Von Lesern eingesendete Zeitblüten:

Die Wärme und der angenehme Duft

Wenn ich das Gefühl habe, alles bricht regelrecht über mich herein und ich sehe kaum noch, wie ich all die Aufgaben und Probleme bewältigen soll, lasse ich mir ein heißes Bad mit meinem Lieblings-Badezusatz ein.

Die Wärme und der angenehme Duft tun meinen Sinnen gut. Körper und Seele kommen hier gleichermaßen zur Ruhe. Hinterher sind all die Probleme zwar immer noch da, aber ich gehe mit einer viel größeren Gelassenheit an sie heran.

Sonja

Das zufriedene Kauen der Pferde

Wir haben Pferde. Für mich ergibt sich zweimal täglich folgendes Ritual:

Stall sauber machen, Heunetze füllen und Scheune kehren. Dann, nach getaner Arbeit, die Pferde hereinlassen, mich irgendwo dazwischen stellen oder setzen und einfach nur zuhören, wie die Pferde genüsslich ihr Heu kauen und mit sich und der Welt zufrieden sind.

Ich habe natürlich auch viele schöne Momente beim Ausreiten und bei sonstiger Beschäftigung mit den Pferden, aber diese beschriebene Zeitblüte hat die Besonderheit, dass ich überhaupt nichts von den Pferden will und sie mir in genau diesem Moment doch so viel geben: völlige Entspannung.

Iris



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!