Zeitblüten: Beruhigende Gedanken und Worte

Von Lesern eingesendete Zeitblüten:

Beruhigende Gedanken

Um Ruhe zu finden, helfen mir folgende Gedanken:

Ich zeige Gelassenheit in Entscheidungen, bei denen ich Tatsachen hinnehmen muss, die ich nicht ändern kann. Ich habe Mut, um Tatsachen zu ändern, die ich ändern kann – und die Weisheit, um das eine vom anderen zu unterscheiden.

Regine

Beruhigende Worte

Nach einem hektischen, oft nicht so harmonischen Tag, die Worte „Mami, kommst du noch kuscheln?“ zu hören, ist meine ganz persönliche Zeitblüte.

Barbara



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!