Zeitblüten: All-ein-Sein / Menschliche Güte

Von Lesern eingesendete Zeitblüten:

All-ein-Sein

Manchmal, wenn ich mich allein fühle, liegt es daran, dass ich mich von mir selbst entfernt habe, dass ich mich selbst nicht mehr fühle.

Da hilft auch keine noch so gute Gesellschaft, denn danach fühle ich mich noch mehr alleine.

Was mir in diesen Momenten hilft, ist tatsächlich das Alleinsein. Ich schenke mir selbst die Aufmerksamkeit, die ich gerne von außen hätte: mit einem warmen Vollbad, einem Spaziergang in der Natur, Zärtlichkeit und wohlwollenden Gedanken …

Und dann wird aus dem Alleinsein ein All-ein-Sein und ich fühle mich wieder verbunden mit mir und dem Leben.

Leo

Menschliche Güte

Dass Kaufen glücklich macht, ist eine Täuschung. Obwohl Naturwissenschaft und Technik einen wichtigen Beitrag für das Wohlbefinden des Menschen geleistet haben, können sie das Glück des Menschen niemals produzieren.

Ich habe in den USA und in Europa viele üppige Kaufhäuser gesehen, in denen alle erdenklichen Waren angeboten  wurden. Ich habe aber keines gesehen, wo es menschliche Güte zu kaufen gab (nach Dalai Lama).

Erika



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!