Welche Vögel gibt es bei Ihnen im Büro?

Unlängst las ich ein unterhaltsames Buch: „Unter Pinguinen“ von BJ. Gallager & Warren H. Schmidt.

In diesem Buch geht es darum, wie Menschen in einem Unternehmen und Team miteinander umgehen. Die dabei auftretenden Mechanismen werden darin aufgezeigt.

Das mag jetzt vielleicht etwas trocken klingen, aber das Buch ist es auf alle Fälle nicht – im Gegenteil. Es erzählt eine Geschichte (Metapher) in Comic-Form über unterschiedliche Vögel im Land der Pinguine.

Und das ist alles andere als trocken!

Aus diesem Büchlein habe ich auch die folgenden Vogelarten, die sich in jedem Team und Unternehmen wiederfinden.

Welche Kollegin oder welchen Kollegen erkennen Sie darin wieder?

Laut BJ. Gallager und Warren H. Schmidt gibt es folgende Bürovögel:

Adler

Sie fliegen hoch, um die Situation zu überblicken. Dann übernehmen sie eine führende Rolle.

Eulen

Die Eulen sind die Experten, die einem ständig etwas erklären wollen und auch können.

Lachmöwen

Die Lachmöwen sind stets da und versuchen das Beste aus einer Situation zu machen. Sie sind wahre Überlebenskünstler.

Kanarienvögel

Sie sind unwiderstehlich und farbenfroh. Sie stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Kanarienvögel sind meist die Top-Verkäufer.

Papageien

Papageien versuchen sich möglichst gut anzupassen. Sie ahmen das Umfeld perfekt nach. Ja, und dann plappern sie noch die meiste Zeit.

Strauße

Diese Vögel stecken ihren Kopf in den Sand. Sie tun so, als wäre alles in Ordnung. Aber wenn es brenzlig wird, dann laufen sie so schnell wie möglich.

Schwäne

Schwäne erhalten Respekt durch ihr würdevolles Auftreten. Sie strahlen Ruhe aus.

Rebhühner

Die Rebhühner verhalten sich neutral und tarnen sich gut. Sie werden meist nicht bemerkt und daher auch selten befördert. Doch sie haben ein ruhiges Leben. Beamte sind meist Rebhühner. Bei diesen Vögeln kommt es gar nicht so selten vor, dass sie 20 Jahre in ein und derselben Firma arbeiten.

Hühner

Wer kennt sie nicht, die Hühner? Sie ducken sich und gackern ständig. Das heißt, sie jammern über alles.

Eisvögel

Eisvögel sind schnell und fleißig. Sie springen immer ins kalte Wasser, um einen fetten Fisch an Land zu fördern.

Pinguine

Die Pinguine sind Massenvögel. Bei denen sieht einer wie der andere aus.

Geier

Die Geier machen die Jobs, die kein anderer machen will. Was wäre die Arbeits- und die Tierwelt ohne die Geier?

Tauben

Diese Vögel sind die Vermittler, Friedenstifter und Problemlöser.

Pfauen

Die Pfauen machen andere sprachlos durch ihre unglaublichen Talente und Fähigkeiten. Ihnen selber ist ihre Wirkung auch bewusst.

Das sind die verschiedenen Vögel, die sich so ziemlich in jedem Unternehmen und Team wiederfinden. Keiner dieser Vögel ist besser oder schlechter. Sie unterscheiden sich nur im individuell gelebten Ausdruck der eigenen Sichtweisen und Prinzipien.

Vielleicht sehen Sie nun Ihre Kollegen mal aus einer anderen Perspektive, wenn Sie morgen ins Büro kommen.



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!