In Outlook E-Mails mit Farben organisieren

In MS Outlook haben Sie die Möglichkeit, Ihre E-Mails mit Farben zu organisieren. Farben schaffen Übersicht – vorausgesetzt, es sind nicht zu viele. Zu viele Farben bewirken das Gegenteil, also Unübersichtlichkeit. Als „Richtwert“ sage ich mal: nicht mehr als vier Farben.

Sie können in Outlook  alle E-Mails einer bestimmten Person einfärben. Beispielsweise haben Sie einen Projekts-Ordner mit Nachrichten von verschiedenen Absendern unter anderem auch von Ihrem Chef. Damit Sie sofort sehen, welche E-Mails Ihnen Ihr Chef geschickt hat, können Sie diese einfärben:

  1. Markieren Sie eine Nachricht, die Sie von Ihrem Chef erhalten haben.
  2. Klicken Sie dann im Menü Extras auf Organisieren. Es öffnet sich der Bereich mit den Organisier-Optionen.
  3. Klicken Sie im linken Bereich der Dialogbox auf Farben verwenden.
  4. Wählen Sie bei den Organisier-Optionen Einfärben von aus (die Absenderadresse von Ihrem Chef wurde durch Markieren der E-Mail übernommen) und suchen sich dann eine beliebige Farbe aus.
  5. Mit Klick auf Farbe übernehmen werden nun alle E-Mails von Ihrem Chef in der Ansicht in der gewünschten Farbe dargestellt.outlook organisieren


Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!