In MS Outlook einen leeren Kalender drucken – trotz eingetragener Termine

Sie wollen in MS Outlook einen leeren Kalender bzw. leere Kalenderblätter ausdrucken, beispielsweise für den aktuellen Monat? Das Problem: Im Kalender haben Sie schon mehrere Eintragungen und Termine, die Sie nicht im Ausdruck benötigen.

Leider gibt es in MS Outlook keine Möglichkeit, diese Termine einfach auszublenden. Aber es gibt einen Trick: Sie können einen neuen Kalender-Ordner anlegen. Ein solcher Kalender beinhaltet noch keine Termine und so können Sie leere Kalenderblätter beliebigen Formats ohne störende Eintragungen drucken. Und so geht’s:

  1. Klicken Sie in der Ordnerliste mit der rechten Maustaste auf den Kalender.

kalender outlook drucken

  • Geben Sie für den neuen Kalender einen Namen ein, z. B. Kalender leer.
  • Markieren Sie dann den neu angelegten Kalenderordner und klicken im Menü Datei auf Drucken.
    outlook kalender drucken
  • Wählen Sie darauf die gewünschten Druckeinstellungen bezüglich Format, Start-/Ende-Datum etc. Und das war’s auch schon. Sie können die Kalenderblätter nun drucken.

 



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!