MS Outlook 2010: Ansicht auf alle (gewünschten) Ordner übertragen

Im Outlook lässt sich die Darstellung der Elemente (E-Mails, Aufgaben, Termine etc.) mittels Ansichten im jeweiligen Ordner beliebig anpassen.

Wenn Sie nun eine solche Ordneransicht optimal für Ihre Anforderungen eingerichtet haben, wäre es ja äußerst sinnvoll, diese auch auf andere Ordner zu übertragen. Das lässt sich in Outlook 2010 – im Vergleich zu den Vorgängerversionen – einfach bewerkstelligen.

Klicken Sie hierfür im Register Ansicht auf Aktuelle Ansicht für andere E-Mail-Ordner übernehmen:

outlook ansichten

Nun will Outlook noch wissen, für welche Ordner Sie die aktuelle Ansicht übernehmen wollen:

outlook ansicht ordner

Markieren Sie die gewünschten Ordner. Wenn Sie die Ansicht für alle Ordner wünschen, können Sie auch einen Haken bei Aufgaben und unten bei Ansicht für Unterordner übernehmen setzen. Mit OK bestätigen. Das war’s!

Zum Weiterlesen:



Kommentare

  • Sina

    Phantastisch – herzlichen Dank!!! Das hat mir jetzt eben MEGA geholfen!

    Sina antworten
  • Anita

    Herzlichen Dank – war genau das, was ich gesucht habe.

    Anita antworten
  • Florian K.

    Dankeschön, an vielen Stellen heisst es, dass die Ansicht nicht für alle Ordner geändert werden kann, hatte mich fast schon damit abgefunden, aber glücklicherweise nur fast.

    Florian K. antworten
  • Freut mich, wenn die Information von Nutzen war!

    Burkhard Heidenberger antworten
  • Boris S.

    Hallo …
    … das kommt dem, was ich suche schon sehr nahe … vielen Dank erstmal dafür :D
    Nun aber noch meine Zusatzfrage:
    Kann ich eine solche erstellte Ansicht in einer Exchange-Umgebung auch an alle anderen Benutzer im Netzwerk weitergeben (quasi freigeben), damit diese die vordefinierte Ansicht für Ihre Ordner (hier: Aufgaben) nutzen können?
    Möchte damit eine einheitliche Darstellungsform für eine Liste erreichen, die bei vielen Benutzern genutzt wird und möglichst überall gleich aussehen soll …!
    Danke für einen Hinweis … gern auch an meine E-Mail-Adresse …
    Boris

    Boris S. antworten
  • Besch

    Super – Danke, Burkhard, für den Tipp und die Erklärung !

    Besch antworten
  • Robert

    Das funktioniert aber leider nicht mit dem Ordner “Gesendete Elemente”.

    Hier ist das Problem, dass bei der Erstellung von Unterordnern diese mit der Spalte “Von” statt mit “An” erstellt werden. Hier bleibt leider nichts anderes übrig, als fleißige Handarbeit.

    Robert antworten
  • Stefan

    Hallo,

    danke hat super geklappt mit den gesendeten Elementen. Im Template von “von” auf “an” gestellt und dann wie beschrieben die Einstellungen übertragen.

    VG Stefan

    Stefan antworten

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!