Zeitblüten: Herzen am Himmel

Von Lesern eingesendete Zeitblüten:

Herzen am Himmel

Wenn ich meine Augen vom Computer erholen möchte, schaue ich in den Himmel und suche nach Wolkenformationen, die Figuren ähnlich sind. Mir ist dabei aufgefallen, wie viele Herzen ich immer wieder entdecke. Das stimmt mich sehr friedlich und entspannt ungemein.

Ursula

Tagträumereien

Zu meinen Zeitblüten gehören Tagträumereien. Dazu habe ich ein paar Worte geschrieben:

Zügle Gedanken nicht zu sehr,
lasse sie ab und an umherschweifen,
damit sie in Tagträumen
das Reich der Fantasie
erkunden können,
sie werden es dir danken
mit mentaler Erfrischung
und einer Bereicherung
deiner Kreativität.

Ingrid Baumgart-Fütterer

 



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!