Erfolgsanalyse für Ihr Unternehmen

Ein Unternehmen zu gründen ist kein leichtes Unterfangen. Ein Unternehmen zum Erfolg zu führen ist noch viel schwieriger. Und das Ziel jedes Unternehmers ist nun mal der Erfolg – auch wenn Erfolg oft unterschiedlich definiert wird.

Um als Unternehmer erfolgreich zu sein und zu bleiben, ist ein regelmäßiges Analysieren der Ist-Situation erforderlich. Bei dieser Analyse geht es um das “Ausmisten”, Finden von Optimierungspotenzial, Überprüfen von Prioritäten und Ressourcen etc.

Der Analyse-Tag

Fixieren Sie sich ganz bewusst einen Termin für Ihren Analyse-Tag. An diesem Tag werfen Sie mal einen genauen Blick auf die Kennzahlen und stellen sich ein paar Fragen zur aktuellen Situation. Einige der folgenden Fragen werden Sie einfach beantworten können, bei einigen hingegen müssen Sie schon auf die Analyse Ihrer Daten und Kennzahlen zurückgreifen.

Nur wer regelmäßig einen Check durchführt, wird Trends erkennen, Schwierigkeiten und Probleme aufdecken und damit die Chance wahren, rechtzeitig zu reagieren. Gut, und hier die Fragen für die Analyse:

  • Mit welchen Kunden, Produkten, Dienstleistungen machen wir nur mehr geringen oder gar keinen Gewinn?
  • Mit welchen Kunden, Produkten, Dienstleistungen machen wir den meisten Gewinn?
  • Bei welchen Kunden, Produkten, Dienstleistungen lassen sich Änderungen oder lässt sich ein Trend erkennen?
  • Welche Kunden, Produkte, Dienstleistungen haben wir nur aus Gewohnheit „im Programm“?
  • Was kann ohne negative Folgen in einem Bereich ersatzlos gestrichen oder wenigstens reduziert werden (regelmäßige Besprechungen, Abläufe, Formulare etc.)?
  • Welche gewinnbringenden Ideen wurden bisher aufgeschoben und können kurzfristig umgesetzt werden?
  • Welche Aufgaben werden nur aus Gefälligkeit erledigt?
  • Welche Abläufe und Aufgaben lassen sich vereinfachen?
  • Was würden wir nicht ein weiteres Mal beginnen, wenn wir es nicht schon begonnen hätten?

Wichtig ist auch, dass Sie die Fragen schriftlich beantworten. Zum einen setzen Sie sich dadurch intensiver mit den Antworten auseinander, zum anderen können Sie die Antworten später nachlesen.

Wenn Sie nun die Antworten auf diese Fragen gefunden haben, gilt es, die entsprechenden Konsequenzen umzusetzen. Nur Antworten finden reicht nicht aus.

Zum Weiterlesen:



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!