Alle Zeit der Welt / Aussichten durch Einsichten

Zeitblüten-Einsendungen:

Alle Zeit der Welt

Vom Einkaufen mit dem Fahrrad auf dem Rückweg. Zu Hause wartet jede Menge Arbeit – schnell, schnell. Doch da ist dieser Duft. Ich biege auf einen schmalen Pfad am Rande der Straße mitten ins Grün ab und bin ganz weg: Sonne und der Duft von Gras und Erde.

Absteigen, schieben, stehen bleiben und einatmen … bin ganz da … in der Kindheitserinnerung, als noch „alle Zeit der Welt“ galt. Zwei Minuten gegeben – Jahre wunderschöner Erinnerungen gewonnen. Jetzt kann’s weitergehen, mit Ruhe und „aller Zeit der Welt“.

Cornelia Böhme

Aussichten durch Einsichten

Meine Zeitblüte liegt in der Auseinandersetzung mit den Anliegen von Menschen und Pferden im Rahmen von Coachings, Seminaren, in der Familie, mit geliebten Freunden und mit meinen wunderbaren Pferde-Kursleiterinnen.

Die schönsten Geschenke sind die Momente spürbarer Offenheit, des Verstehens, der Veränderung und der Möglichkeiten, die sich durch diese Einsichten eröffnen. Sie motivieren mich, an vielen noch offenen Fragen dran zu bleiben und trotz langen Durststrecken an Lösungen zu glauben.

Vera Scheuringer

Ich höre Musik

Wenn ich lustlos oder trüber Stimmung bin, höre ich laut Musik: Lieblingssongs in Verbindung mit Momenten aus der Vergangenheit.

Dadurch werden Erinnerungen geweckt und egal welcher Richtung – ich höre die Musik, die mich im Moment anspricht. Das können Schlager, Dance- oder Partyhits sein.

Manchmal singe oder tanze ich mit und nach kurzer Zeit fühle ich mich etwas besser und bin guter Dinge.

Diana



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!