Zeitblüten: Adventskalender mit Herz / Meine Hühner beobachten / Mein Pferd

Eingesendete Zeitblüten:

Adventskalender mit Herz

Passend zur Adventszeit:

Es gibt jeden Tag unzählige Möglichkeiten, anderen Menschen etwas Gutes zu tun. Statt selbst 24 Türchen zu öffnen und etwas zu bekommen, öffne ich die Herzens-Türen meiner Mitmenschen und gebe ihnen ganz überraschend etwas Liebevolles, Unerwartetes, Positives, Unterstützendes oder Segensreiches hinein.

Jeden Abend nehme ich mir einige Minuten Zeit und notiere meine überbrachten Herzens-Türen-Geschenke in meinem Adventskalender-Tagebuch. Das nehme ich dann zu Weihnachten zur Hand und lese darin. Mit diesem Tagebuch mache ich mir selbst ein wundervolles Geschenk.

Sara

Meine Hühner beobachten

Stress und unzählige Gedanken umtreiben mich ständig.

Es ist einfach wunderbar, wenn ich mich dann zu meinen Hühnern – ich betreibe eine Hühnerzucht – setze und beobachte, wie “menschenähnlich” sie sich verhalten. Das gibt mir sehr viel Entspannung und lässt mich oft zu neuen Erkenntnissen gelangen.

Roland

Die Zeit mit meinem Pferd

Meine Zeitblüte ist für mich die Zeit, die ich mit meinem Pferd verbringe. Das Fell meiner Stute zu striegeln, sie dort zu kraulen, wo sie es gerne hat und zu sehen, dass sie sich wohlfühlt, ist für mich jedes Mal eine wundervolle Erfahrung.

Bei ihr ist kein Platz für die Sorgen des Alltags, sie fordert meine volle Aufmerksamkeit. Bin ich nicht 100 % bei der Sache, spiegelt sie es sofort. Ein Pferd als Partner zu haben, ist etwas ganz Besonderes. Ich schätze mich glücklich, dass ich sie habe.

Isabell



Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!