https://www.zeitblueten.com/news/entspannungsuebung-schnellentspannung/

Entspannungsübung: Muskel-Schnellentspannung

Vielleicht kennen Sie die Muskelentspannung nach Jacobson (» wie sie funktioniert inkl. gesprochener Anleitung). Eine hervorragende Entspannungstechnik! Aber auch eine, die einiges an Zeit in Anspruch nimmt. Eine „Kurzversion“ davon ist die folgende Muskel-Schnellentspannung. Wenn Sie wieder mal unter Stress stehen oder einfach zwischendurch neue Energie auftanken wollen, versuchen Sie mal die folgende Entspannungsübung. Dauert nicht länger als zwei, drei Minuten – aber sie wirkt!

Die schnelle Entspannungsübung

Machen Sie das Ganze zu Beginn am besten ganz langsam, damit Sie sich an den Bewegungsablauf gewöhnen. Und so gehen Sie vor: Legen Sie sich bequem auf den Rücken. Alternativ können Sie die Übung auch sitzend durchführen. Gut, Sie liegen. Nun kommen die Muskelspannungen dran:
  1. Arme verschränken
  2. drücken Sie den Kopf in Richtung Brust
  3. machen Sie einen Katzenbuckel
  4. Brust anspannen
  5. dann Schultern hochziehen
  6. die Rückenmuskeln spannen
  7. Beine so weit möglich bis zum Kinn drücken
  8. Gesäß anspannen
  9. und dann noch die Gesichtsmuskeln anspannen
Halten Sie diese Spannung ca. 10 Sekunden lang an. 10 Sekunden in dieser Stellung können lang sein. :-) Dann ENTspannen! Spüren Sie, wie die Spannung aus Ihren Gliedern abströmt. Bleiben Sie mit geschlossenen Augen noch etwas liegen und genießen Sie den nun entspannten Körper. Atmen Sie dabei langsam tief ein und aus. pxb-augen-entspannung

Mit geschlossenen Augen spüren, wie die Spannung aus dem Körper weicht ...

Je öfter Sie diese Entspannungsübung durchführen, desto schneller wird Ihnen der Bewegungsablauf gelingen. Aber Achtung: keine ruckartigen Bewegungen.

» Hier habe ich weitere Übungen: einfache & effektive Entspannungsübungen

Zum Weiterlesen:
https://www.zeitblueten.com/news/entspannungsuebung-schnellentspannung/