https://www.zeitblueten.com/news/outlook-kalender-termin-anlegen/

4 Möglichkeiten, um im MS Outlook-Kalender einen Termin anzulegen

Um im MS Outlook-Kalender einen Termin anzulegen, haben Sie mehrere Möglichkeiten – vier, um genau zu sein. Von der langsamen bis zur Blitzvariante. Und hier sind sie:

1. Einen Termin über das Menü anlegen

Das ist die Möglichkeit mit dem größten Aufwand. Über das Menü legen Sie einen Outlook-Termin an, indem Sie im Kalender im Menü auf Neu und dann auf Termin klicken. Outlook-Termin anlegen

2. Ein neuer Termin über die Symbolleiste

Schneller geht’s über das Symbol Neuer Termin – also nur ein Mausklick. Termin anlegen

3. Mit der Tastenkombination

Mit der Tastenkombination Strg + N im Kalender öffnet sich im Nu ein neues Terminfenster.

4. So geht’s am schnellsten

Oft benötigt man für einen Termin nur den Betreff und den Zeitpunkt, ohne zusätzliche Angaben. So einen Termin können Sie schnell anlegen:
  1. Klicken Sie mit der Maus (einmal klicken, kein Doppelklick) im Kalender in den gewünschten Zeitbereich. Der Bereich wird blau hinterlegt. Outlook-Termin
  2. Tippen Sie nun einfach den Text für den Termin ein und drücken Sie dann auf die Enter-Taste. Wenn Sie diesen Termin ändern bzw. mit Informationen ergänzen wollen, klicken Sie doppelt auf den Termin.
Testen Sie einfach mal alle Möglichkeiten und entscheiden Sie sich für Ihre Methode. So haben Sie in Zukunft blitzschnell einen Termin in Outlook angelegt.
https://www.zeitblueten.com/news/outlook-kalender-termin-anlegen/