https://www.zeitblueten.com/news/zeitmanagement-der-holzfaeller-bei-der-arbeit/

Zeitmanagement: Der Holzfäller bei der Arbeit

Wer beruflich ständig unter Zeitdruck steht – aus welchen Gründen auch immer –, wird früher oder später auf das Thema Zeitmanagement kommen. Vielleicht kommt in weiterer Folge sogar der Wunsch auf, ein Zeitmanagementseminar zu besuchen. Aber häufig höre ich auch: „Ein Zeitmanagementseminar? Für so was habe ich keine Zeit!“ Dazu fällt mir dann stets die folgende Geschichte von dem Holzfäller ein: Ein Spaziergänger sieht einem Holzfäller, der einen riesigen Haufen Holz hackt. Das geht ziemlich langsam und Holzfäller müht sich ab, weil seine Axt stumpf ist. Der Spaziergänger fragt den Mann, warum er denn nicht zuerst die Axt schärft. Der Holzfäller deutet auf den Holzhaufen, der noch vor ihm liegt und antwortet:
„Das ist doch klar – sehen Sie das nicht? Keine Zeit!“ 
Und was können wir aus dieser kurzen Geschichte folgern? Es ist besser, mal etwas Zeit zu investieren – z. B. für ein Zeitmanagementseminar oder einen Kurs – um in Zukunft mehr Zeit für das Wesentliche zu gewinnen. Oder anders formuliert:
Um mehr Zeit zu „gewinnen“, muss man erst mal Zeit investieren.
Zum Weiterlesen:
https://www.zeitblueten.com/news/zeitmanagement-der-holzfaeller-bei-der-arbeit/