https://www.zeitblueten.com/news/die-liste-der-guten-freunde/

Die Liste der guten Freunde

Freunde sind eine große Bereicherung im Leben. Wer Freunde im Leben hat, kann sich glücklich schätzen. Aber hin und wieder kommt es auch vor, dass sich Freundschaften verlieren. Man verändert sich, die Lebensumstände und das Umfeld verändern sich – es gibt zahlreiche Gründe, dass Freundschaften auseinandergehen. Versuchen Sie sich einmal zurückzuerinnern. An die Schulzeit, an die Jugend, an die verschiedenen Lebensphasen. Es waren oft richtig gute Freunde dabei, die uns in diesen Abschnitten begleitet haben. Dann haben sich die Umstände verändert und die Freundschaften gingen wieder auseinander. Aber es spricht ja nichts dagegen, diese Freundschaften wieder zu „aktivieren“.

Machen Sie eine Liste der guten Freunde

Nehmen Sie in einer ruhigen Stunde ein Blatt und einen Stift zur Hand. Lassen Sie die Zeit Revue passieren. Wer war Ihr bester Freund oder Ihre beste Freundin in der Grundschule, wer in der Oberschule, in der Ausbildung, Studienfreunde, Sportfreunde, ...? In der Regel ist es so, dass man mit solchen Menschen, mit denen man sich schon immer toll verstanden hat, wieder sofort einen guten Draht findet. Gut, wenn Sie nun einige Namen auf Ihrer Liste haben, fragen Sie sich, wie Sie diese am besten kontaktieren bzw. deren Kontaktdaten herausfinden können. Mit dem Internet ist es heute relativ einfach. Schnell und einfach lassen sich Kontaktadressen und E-Mail-Adressen recherchieren. Dann genügt oft eine kurze nette E-Mail an die Person. Man hat ja nichts zu verlieren. Mehr als keine Antwort zu erhalten, kann nicht passieren. Die Chancen stehen also 50 : 50! Zum Weiterlesen:
https://www.zeitblueten.com/news/die-liste-der-guten-freunde/