https://www.zeitblueten.com/news/richtig-koffer-packen/

Richtig Koffer packen leicht gemacht

Wenn einer eine Reise tut … dann gehört das Kofferpacken nun mal dazu. Aber wie geht man beim Kofferpacken am besten vor? Ich selbst bin da ja nicht sonderlich geschickt, aber meine Frau hat hierfür ein gutes Händchen. pxb_koffer-packen

Koffer richtig packen für den optimalen Start in den Urlaub


Im Folgenden habe ich die Tipps meiner Frau zusammengefasst.

Dann kommt das Packen dran

Hier sollte man systematisch vorgehen:
  1. Als erste Lage bieten sich Handtücher an. Sie bilden das weiche Polster für die weiteren Kleidungsstücke.
  2. In weiterer Folge die Hosen, Röcke, Kleider, Blusen, Hemden. Bei den Hemden und Blusen die Knöpfe schließen. Hemden versetzt verstauen, sodass der Kragen einmal am oberen und einmal am unteren Rand liegt.
  3. Möglichst für glatte Oberflächen im Koffer sorgen, also keine Stapel.
  4. Die zusammengerollten Kleidungsstücke platziert man am besten seitlich.
  5. Socken, Strümpfe, Gürtel eignen sich hervorragend, um Hohlräume zu schließen und den Platz optimal zu nutzen.
  6. Die oberste Schicht sollte wieder weich sein. Beispielsweise ein weiteres Handtuch. Damit werden die Kleidungsstücke dazwischen weich gelagert und der Faltenbildung wird vorgebeugt.
  7. Schuhe möglichst in einen eigenen Koffer geben. Und damit sie nicht zerdrückt werden, einfach mit Zeitungspapier ausstopfen. Wenn sie im Koffer mit der Kleidung verstaut werden, dann in einem eigenen Beutel und mit anderen schweren Gegenständen ganz unten im Koffer.
Und sollte sich im Hemd oder im Kleid trotz großer Sorgfalt die eine oder andere Falte gebildet haben und Sie haben kein Bügeleisen zur Hand, dann einfach nach dem Auspacken auf einen Kleiderbügel spannen und im Bad aufhängen. Der beim Duschen oder Baden entstehende Wasserdampf lässt die Falten wie von Zauberhand verschwinden.

Wenn Sie mehrere Koffer benötigen, …

… weil Sie beispielsweise mit der Familie in den Urlaub fliegen, dann sollten Sie die wichtigsten Kleidungsstücke der Familienmitglieder auf mehrere Koffer aufteilen und nicht jeder einen Koffer für seine eigene Kleidungsstücke verwenden. Denn sonst steht ein Familienmitglied vollkommen ohne sein Gepäck da, sollte ein Koffer verloren gehen oder verspätet ankommen. Genau aus diesem Grund sollten Sie in Ihr Handgepäck das Notwendigste - wie Unterwäsche, Waschzeug, Ladekabel, ... - verstauen, sollten Sie alleine reisen. Web-Tipp: » Illustration: Koffer packen - ordentlich und platzsparend
Hier klicken für weiterführende praxisbewährte Impulse & Tipps auf Zeitblüten:
Und zum Weiterschmökern: hier alles zum Thema → Stress reduzieren
https://www.zeitblueten.com/news/richtig-koffer-packen/