https://www.zeitblueten.com/news/tipps-gegen-muedigkeit/

8 Tipps gegen die Müdigkeit

Typische Ursachen für Müdigkeit und Abgeschlagenheit sind häufig Schlafmangel und Überarbeitung. Ein hektischer, stressiger Tag – und wenn dann plötzlich die Anspannung etwas nachlässt, klopfen die Müdigkeit und Abgeschlagenheit an. Dann fällt es schwer, weiterhin konzentriert zu arbeiten. Wenn Sie dann vielleicht auch noch zu einem wichtigen Termin müssen, der Ihre volle Aufmerksamkeit erfordert, dann ist die Müdigkeit alles andere als willkommen. fot-tipps-muedigkeit

Wenn einen die Müdigkeit überkommt ... (Bild: Fotolia©chalabala)


8 Tipps gegen die Müdigkeit

Es gibt ein paar „Tricks“, mit denen Sie der Müdigkeit ein Schnippchen schlagen können. Und hier sind sie:

Tipp 1

Frischluftdusche

Eine weitere Ursache für Müdigkeit und auch Konzentrationsschwierigkeiten ist die „eingesperrte“ Raumluft, wenn also der Kohlendioxidgehalt in der Luft hoch ist. Wir geben ja über unsere Atmung laufend Kohlendioxid ab. Deshalb ist ausreichendes Lüften sehr wirksam gegen die aufkommende Müdigkeit. Richtig gut tut auch eine Frischluftdusche. Fenster weit öffnen und mindestens eine Minute lang tief durchatmen.  

Tipp 2

Bewegung

Bewegung ist eines der effektivsten Mittel gegen Müdigkeit. Beim Bewegen ist noch niemand eingeschlafen. :-) Ob Sie nun auf der Stelle springen, die Arme kreisen, Kniebeugen machen, spazieren gehen – Hauptsache Bewegung. Das bringt den Kreislauf in Schwung, erhöht die Sauerstoffaufnahme und erstickt damit die aufkeimende Müdigkeit. Ich habe früher in einem Büro im sechsten Stock gearbeitet. Wenn mich am Nachmittag das ein oder andere Mal die große Müdigkeit überkam, habe ich diese mit Treppensteigen bekämpft. Treppe runter, rauf – und schon schoss mir das Blut durch den ganzen Körper und ich war wieder hellwach.  

Tipp 3

Kaltes Wasser weckt müde Geister

Schwappen Sie kaltes Wasser auf das Gesicht, ebenso den Nacken benetzen – das weckt die Geister im Körper und tut einfach gut. Und dann noch ein paar Schlucke kaltes Wasser. Das erfrischt!  

Tipp 4

Kaffee und Tee

Die anregende Wirkung von Kaffee und bestimmten Teesorten ist hinlänglich bekannt. In Maßen genossen gibt es überhaupt nichts gegen diese „Aufputschmitteln“ einzuwenden. Auch diverse Ernergydrinks erfüllen ihren Zweck. Diese sind aber mit Vorsicht zu konsumieren, da sie meist einen hohen Kaloriengehalt aufweisen.  

Tipp 5

Leichte Kost den Vorrang geben

Wer kennt sie nicht: die Müdigkeit nach dem Mittagessen. Die Ursache hierfür ist der erhöhte Sauerstoffbedarf durch die Verdauung. Was mehr an Sauerstoff für den Verdauungsvorgang benötigt wird, fehlt dem Gehirn. Ermüdungserscheinungen sind die Folge. Je „schwerer“ das Essen, desto mehr Sauerstoff wird für die Verdauung abgezwackt. Deshalb ist eine leichte Kost (im Arbeitsalltag) zu bevorzugen.  

Tipp 6

Atemübungen

Atemübungen sind auch ein probates Mittel, die kaum Zeitaufwand bedürfen, und die Sie immer und überall durchführen können. Finden Sie eine Atemübung, die Ihnen Spaß macht und wirkt. Hier habe ich bereits einige vorgestellt:

Tipp 7

Powernapping

Dieses „Leistungsnickerchen“ ist für mich ein sehr wirksames Mittel gegen aufkommende Müdigkeit. Ideal, um innerhalb kürzester Zeit neue Energien zu gewinnen. Anfangs gehört zwar einiges an Übung dazu, bis dieses Nickerchen jederzeit gelingt. Aber dieses Üben zahlt sich auf alle Fälle aus. Hier weitere Tipps zum Powernapping:

Tipp 8

Ausschlafen

Da Schlafmangel ja eine der Hauptursachen für Müdigkeit ist, sollten Sie mindestens einmal in der Woche richtig ausschlafen. Das ist für die meisten von uns nur am Wochenende möglich. Aber mit Ausschlafen ist nicht gemeint, dass man am Morgen möglichst lange schlafen soll. Laut Schlafforschern ist es wichtig, möglichst immer zur gleichen Zeit aufzustehen. Deshalb kann ein „Schlaf nachholen“ mit einem ausgedehnten Nachmittagsschläfchen am Wochenende erfolgen.   So, das sind meine Tipps gegen die Müdigkeit. Haben Sie weitere? Hier klicken für weiterführende spannende Impulse & Tipps auf Zeitblüten:
Und zum Weiterschmökern: hier alles zum Thema → Impulse & Aha-Momente
https://www.zeitblueten.com/news/tipps-gegen-muedigkeit/