https://www.zeitblueten.com/news/witze/

Witze als Eisbrecher

Es gibt sie, die Menschen, die immer einen Witz auf Lager haben. Ich habe so einen Freund, der könnte stundenlang Witze erzählen. Mir fällt das schon wesentlich schwerer, auch deshalb, weil ich mich schwer an Witze erinnere – auch wenn sie noch so gut sind. Aber es geht nicht nur darum, Witze parat zu haben, man muss sie auch erzählen können, damit sie unterhalten. Und ein guter Witz richtig dargeboten kann eine ganze Runde zum Lachen bringen. Schnell ist damit das Eis gebrochen.

3 Witze auf Lager

Als wir letztens wieder in einer Runde zusammensaßen, hat der erwähnte Freund wieder seine Witzkiste hervorgekramt und einige zum Besten gegeben. Als ich dann bedauerte, dass mir nie welche einfallen, gab mir ein anderer in der Runde einen Tipp:
„Mach es so wie ich, lern drei Witze auswendig!“
Und ich finde diesen Tipp auf alle Fälle einen Versuch wert. Er erklärte mir, dass er diese drei nicht Wort für Wort auswendig lernt, sondern mehr sinnmäßig erfasst. Damit hätte er stets drei Witze in petto. Er hat beruflich viel mit unterschiedlichen Menschen zu tun. Bei Geschäftsessen fällt dann schon mal der ein oder andere Witz. Es gibt ja viele der Kategorie „seriös und trotzdem zum Brüllen“ – so seine Aussage. Er ist auch der Überzeugung, dass ein passender Witz zum richtigen Zeitpunkt durchaus mitverantwortlich für einen erfolgreichen Geschäftsabschluss sein kann, natürlich unter der Voraussetzung, dass andere relevante Faktoren gegeben sind.
Menschen erinnern sich daran, wer einem welchen Witz erzählt hat – so seine Aussage. Und da gebe ich ihm recht.
Vielleicht finden Sie (im Businessbereich) auch hin und wieder eine günstige Gelegenheit vor, einen guten Witz an den Mann bzw. die Frau bringen? Vielleicht können Sie sich damit sogar den ein oder anderen Vorteil verschaffen. Noch ein Tipp von meinen Bekannten im Zusammenhang: Es geht nicht darum, bei jeder Gelegenheit einen Witz zum Besten zu geben. Im Gegenteil! Bei einem Treffen reicht einer, maximal zwei – und dabei sollte es bleiben. Der Erinnerungseffekt ist damit hergestellt.
Wichtig ist nur, dass der Witz UND der Zeitpunkt der Darbietung passt.
Zum Weiterlesen:
https://www.zeitblueten.com/news/witze/