https://www.zeitblueten.com/news/wie-schreibt-man/

Wie schreibt man das? Schlag im Internet nach!

Ich schreibe relativ viel und das auch gerne, so beispielsweise hier im Blog. Nichtsdestotrotz beschleichen mich hin und wieder Unsicherheiten bei der Schreibweise von bestimmten Wörtern. „Vertippsler“ werden sofort durch die Autokorrektur des Textverarbeitungsprogrammes beseitigt oder eben als Fehler rot unterstrichen. Das Programm ist heute quasi meine Deutsch-Lehrerin.
Hin und wieder tauchen Grammatik-Unsicherheiten auf, für die das Textverarbeitungsprogramm keine Hilfestellung parat hat. Da ich ohnehin meist online bin, bietet mir das Internet eine praktische Hilfe bezüglich korrekter Schreibweise.
Ein Beispiel: Unlängst war ich mir nicht sicher, ob man „etwas schönes“ oder „etwas Schönes“ schreibt. Zwar hat sich letztendlich herausgestellt, dass ich das richtige Gefühl für die korrekte Schreibweise hatte, aber mit meinem Gefühl ist es so eine Sache. :-) Nun gut. So habe ich einfach entsprechende Suchanfrage bei Google eingetippt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie in der Suchmaske die Groß- und Kleinschreibung berücksichtigen. Das Ergebnis ist das gleiche. rechtschreibung-internet Das erste Suchergebnis gibt mir bereits Auskunft über die richtige Schreibweise und präsentiert mir die entsprechende Grammatikregel. Und wer sich auch nicht ganz sicher ist: Korrekt ist „etwas Schönes“. Damit wollte ich nur kurz aufzeigen, dass das Internet eine hervorragende Nachschlagquelle für Grammatik- und Rechtschreibregeln ist. Wenn Sie ohnehin online sind, testen Sie einfach mal diesen „Riesen-Duden“. Weiterführende Impulse & Tipps zum Thema auf Zeitblüten:
https://www.zeitblueten.com/news/wie-schreibt-man/