https://www.zeitblueten.com/news/die-vorhersage/

Die Vorhersage

Wenn man die Zeitungen aufschlägt oder sich die Nachrichten in den unterschiedlichen Medien zu Gemüte führt, wird man immer wieder auf Prognosen, auf Vorhersagen stoßen. Sei es bezüglich der wirtschaftlichen Lage, der klimatischen Bedingungen, der Börsenkurse, der gesellschaftliche Entwicklungen ... Oft habe ich auch den Eindruck, dass manche Prophezeiungen genau deshalb eintreffen, weil viele Menschen diesbezüglich informiert und damit auch beeinflusst wurden – also eine Art „sich selbst erfüllende Vorhersage“. Dazu heute eine Anekdote: Zwei Indianer suchten einen Schamanen auf. Sie wollten von ihm wissen, wie der kommende Winter wird. Der Schamane machte ein großes Feuer, tanzte um dieses, warf Kräuter in die Flammen und rief die Geister zu sich. Nach Abschluss der Zeremonie teilte er den Indianern mit: „Ich habe gesehen, dass der kommende Winter sehr streng und kalt wird. Sammelt viel Holz, ihr werdet es brauchen! Viel, viel Holz!“ In den nächsten Tagen suchten weitere Indianer von unterschiedlichen Stämmen den Schamanen auf. Auch ihnen gab er den Rat mit auf den Weg: „Sammelt viel Holz!“ Als er wieder alleine war, kamen ihm doch einige Zweifel an seiner Vorhersage. Und so rief er beim meteorologischen Amt an: „Könnt ihr mir sagen, wie heuer der Winter wird?“ Der Meteorologe am anderen Ende der Leitung: „Mit Sicherheit ein sehr harter Winter, denn die Indianer sammeln Holz wie die Verrückten.“
https://www.zeitblueten.com/news/die-vorhersage/