So nutzen Sie in MS Outlook die vCard

Die vCard in MS Outlook ist nichts anderes als eine elektronische Visitenkarte. Sie können Ihr Outlook dann so einrichten, dass mit jeder von Ihnen versendeten E-Mail im Anhang eine vCard mitgeschickt wird.

Der Empfänger Ihrer Nachricht braucht dann nur noch auf die vCard doppelklicken, und Sie werden automatisch in seine Outlook-Kontakte aufgenommen.

Wenn der Empfänger hingegen mit einem anderen E-Mail-Programm als MS Outlook arbeitet, bringt die mit gesendete vCard gar nichts – er kann sie nicht lesen.

Ich bin auch nicht ein besonderer Freund dieser vCards, obwohl sie grundsätzlich recht praktisch sind. Wenn man aber mit einer bestimmten Person häufig per E-Mail kommuniziert, erhält diese mit jeder Ihrer E–Mails den Datenumfang der vCard mit – auch wenn dieser gering ist, kann das beim Empfänger als störend empfunden werden.

So richten Sie in MS Outlook eine vCard ein

Legen Sie zuerst in den Outlook-Kontakten einen neuen Kontakt mit Ihren Daten an, also alles, was dazugehört: Name, Adresse, Telefonnummern etc.

Nun haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Sie können in einer einzelnen E-Mail eine vCard mitsenden.
  2. Sie können Outlook so einrichten, dass generell in Ihren E-Mails die vCard mitgeschickt wird.

vCard in einer einzelnen E-Mail mitsenden

  1. Um in einer E-Mail Ihre vCard einzufügen, öffnen Sie eine neue E-Mail.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil rechts beim Einfügen-Symbol und wählen Sie Element aus.
    outlook vcard
  3. Im Bereich Suchen in klicken Sie auf Kontakte und markieren im unteren Bereich Elemente Ihren Kontakt und bestätigen dann mit OK.

In jeder ausgehenden E-Mail die vCard mitsenden 

Wenn Sie möchten, dass in jeder von Ihnen versendeten Nachricht die vCard automatisch eingefügt wird, gehen Sie so vor:

  1. Klicken Sie im Menü Extras > Optionen auf das Register E-Mail-Format.
  2. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Signaturen.
  3. Wählen Sie dann für die Signatur Ihren angelegten Kontakt aus und dann Neue vCard von Kontakt. Darauf alle Dialogfenster mit OK schließen.

Nun wird immer eine vCard in Ihren E-Mails mitgeschickt. Sie können gleich mal eine neue E-Mail zum Testen öffnen. Sie sehen, die vCard ist bereits im Anhang.

Schmökern Sie in weiteren Beiträgen zum Thema „Outlook-Praxis“. Oder werfen Sie einen Blick auf das gesamte Themen-Menü.


Zeitblüten-Service: E-Mail-Kurse & eBooks / Gratis-Downloads / Mitarbeiterschulung

Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!