Favoritenordner helfen beim Zeit sparen

Favoritenordner können bei der täglichen Arbeit am Computer wesentlich beim Zeitsparen helfen. Vor allem dann, wenn Sie beispielsweise in einem Unternehmen mit einer umfangreichen Ordnerstruktur und mehreren Laufwerken arbeiten.

Will man dann eine Datei abspeichern oder öffnen, ist es mühsam, sich erst mühsam durch die Ordnerstruktur zu klicken, bis man zum gewünschten Ordner gelangt. Einmal ist ja kein Problem. Aber wenn das mehrmals am Tag der Fall ist, dann kann das in Summe schon einige Zeit in Anspruch nehmen.

Aber das muss nicht sein. Dafür gibt es bei MS Vista die sogenannten Linkfavoriten. Damit können Sie beim Speichern und Öffnen von Dateien mit einem Klick auf die dafür häufigsten verwendeten Ordner zugreifen.

Und so richten Sie in Vista Ihre Linkfavoriten ein

Unter Windows Vista und Office 2007 haben Sie also die Möglichkeit, solche Ordner, auf die Sie häufig zugreifen, den sogenannten Linkfavoriten hinzuzufügen. 

  1. Öffnen Sie dazu Ihren Windows-Explorer. Links sehen Sie den Bereich Linkfavoriten, darunter die bekannte Ordnerstruktur und rechts wird der Inhalt jenes Ordners angezeigt, der in der Ordnerstruktur angeklickt wird.
    Linkfavoriten
  2. Suchen Sie nun jenen Ordner, auf dem Sie häufig zugreifen.
  3. Ziehen Sie diesen mit gedrückter linker Maustaste in den Bereich zu den Linkfavoriten:
    vista linkfavoriten

Sobald der schwarze Balken an der gewünschten Stelle ist, können Sie die Maustaste wieder loslassen. Nun wurde eine Verknüpfung zum gewünschten Ordner in den Linkfavoriten abgelegt.

Machen Sie das auch mit anderen Ordner, auf die Sie häufig zugreifen.

Wenn Sie in Zukunft in Outlook (und auch in anderen Office-Programmen) z.B. auf Öffnen oder Speichern unter klicken, können Sie mit einem Klick den gewünschten Ordner in den Linkfavoriten auswählen.

linkfavoriten

  • RSS-Feed
  • RSS-Feed

Schmökern Sie in weiteren Beiträgen zum Thema „Archiv“. Oder werfen Sie einen Blick auf das gesamte Themen-Menü.


Zeitblüten-Service: E-Mail-Kurse & eBooks / Gratis-Downloads / Mitarbeiterschulung

Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!