E-Mail-Kurs mit Antworten-Service: “Endlich mehr Zeit für mich! (Schritt für Schritt zum perfekten Zeitmanagement)”. Klicken Sie hier für weitere Informationen

Feiertage aktualisieren in Outlook

Bekanntlich kann man sich die Feiertage in Outlook anzeigen lassen. Sie können sich sogar die Feiertage von Ländern der ganzen Welt anzeigen lassen. Das ist dann  nützlich, wenn Sie beispielsweise regelmäßig mit Freunden oder Geschäftspartnern im Ausland zu tun haben.

Um die Übersichtlichkeit nicht einzuschränken, sollten nur die Feiertage der Länder angezeigt werden, zu denen regelmäßige Kontakte bestehen.

Werden in Ihrem Outlook die Feiertage nicht dargestellt bzw. wollen Sie die Feiertage weiterer Länder ergänzen, können Sie das mit wenigen Klicks nachholen:

  • Klicken Sie im Menü “Extras” > “Optionen” > “Kalenderoptionen” und aktivieren Sie dort die Option “Feiertage hinzufügen”. Das war’s.

Irgendwann endet die Feiertagsliste in Outlook

Je nach installierter Outlook-Version werden die Feiertage irgendwann nicht mehr angezeigt. Hier eine entsprechende Übersicht:

Outlook Version: Feiertage bis in Jahr:
Outlook 97/98 1998
Outlook 2000 2002
Outlook 2002 2005
Outlook 2003 2007
Outlook 2007 2012

 
Wollen Sie zukünftige Feiertage nachtragen, können Sie das manuell machen, indem Sie Feiertage als Serientermine ergänzen. Dies ist mit erheblichem Aufwand verbunden, auch deshalb, weil einige Feiertage an unterschiedlichen Tagen im Jahr fallen.

Kostenlose Vorlagen, Checklisten und Formulare für Ihre Arbeitserleichterung!

Im Downloadbereich finden Sie u.a. folgende Vorlagen: Ordnerrücken, Lebenslauf, Besprechungsprotokoll, Fahrtenbuch und viele mehr.

Ebenso können Sie die TOP10-Konzentrationsübungen und das eBook „So wird Ihr Alltag einfacher und entspannter“ sofort herunterladen.

Hier geht’s zum kostenlosen, unverbindlichen Download!

Feiertage in Outlook nachtragen

Aber es geht auch einfacher. Dazu müssen Sie wissen, dass Outlook die Feiertagsverwaltung über eine externe Textdatei vornimmt. Je nach Version greift Outlook beim Einfügen der Termine auf eine Datei mit fogenden Namen zu:

  • outlook.hol (Outlook 2002/2003/2007) oder
  • outlook.txt (Outlook 98/2000)

In dieser Datei gibt es für jedes Land einen Abschnitt, in dem die einzelnen Feiertage jahresweise aufgelistet sind. Die Eintragungen haben das Format:

[Land] xxx
Feiertagsbeschreibung, jjjj/mm/tt

Dabei beschreibt xxx die Anzahl der Feiertage, die in der Datei für dieses Land eingetragen sind.

Zum Weiterlesen: 

  • RSS-Feed
  • RSS-Feed

Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Bitte die Kommentarregeln berücksichtigen. Danke!